direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Page Content

There is no English translation for this web page.

Ehrung der Sportlerinnen und Sportler der TU Berlin am 5. Dezember 2013

Dienstag, 03. Dezember 2013

Medieninformation Nr. 281/2013

Gastvortrag zum Thema „Burn-out im Leistungssport“

Dienstag, 03. Dezember 2013

Die diesjährige Ehrung der erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler der TU Berlin findet am Donnerstag, dem 5. Dezember 2013 statt. Seit 2008 ist die Veranstaltung der alljährliche Höhepunkt der dualen Karriere-Begleitung an der TU Berlin und bietet eine informative und zugleich unterhaltsame Mischung aus Sport, Politik und Kultur, die im informellen Teil vielfältige Möglichkeiten der Begegnung und des Austausches eröffnet.

Journalistinnen und Journalisten sind herzlich dazu eingeladen:

Ehrung der Sportlerinnen und Sportler der TU Berlin
Zeit:
am Donnerstag, dem 5.12.2013, 19 Uhr
Ort:
TU Berlin, Straße des 17. Juni 135, 10623 Berlin, Hauptgebäude, Lichthof

Neben den Sportlerinnen und Sportlern, ihren Eltern sowie Trainerinnen und Trainern haben Mitglieder des Wissenschafts- und des Sportausschusses des Abgeordnetenhauses von Berlin, Vertreterinnen und Vertreter des Olympiastützpunktes Berlin (OSP) und des TU-internen Netzwerkes ihre Teilnahme zugesagt.

Der Gastvortrag von Babak Rafati zum Thema „Burn-out im Leistungssport“ richtet den Fokus auf ein sehr sensibles Themenfeld, das durch die Studie „Dysfunktionen des Spitzensports: Doping, Match-Fixing und Gesundheitsgefährdungen aus Sicht von Bevölkerung und Athleten“ der Stiftung Deutsche Sporthilfe in Zusammenarbeit mit der Deutschen Sporthochschule Köln eine herausgehobene öffentliche Beachtung gefunden hat.

Mit der Wahl dieses Themas möchte die TU Berlin im Rahmen der Spitzensportförderung einen Beitrag zu seiner Enttabuisierung leisten, das Bewusstsein für mögliche Warnsignale schärfen und präventive Schritte aufzeigen.

Programm

Begrüßung
Prof. Dr. Ulrike Gutheil, Kanzlerin der TU Berlin
Doris Schmidt, Leiterin der Zentraleinrichtung Hochschulsport der TU Berlin

Grußworte
Andreas Statzkowski, Staatssekretär, Senatsverwaltung für Inneres und Sport
Dr. Harry Bähr, Leiter Olympiastützpunkt Berlin

Themenschwerpunkt
„Burn-out im Leistungssport“,
Gastreferent: Babak Rafati, ehem. Fußball-Bundesliga- und FIFA-Schiedsrichter

Ehrung
Prof. Dr. Ulrike Gutheil, Kanzlerin der TU Berlin
Doris Schmidt, Leiterin der Zentraleinrichtung Hochschulsport der TU Berlin
Martin Kiesler, Spitzensportbeauftragter der TU Berlin

Empfang mit musikalischer Begleitung

ehr

Weitere Informationen erteilt Ihnen gern:

Doris Schmidt
Leiterin der Zentraleinrichtung Hochschulsport der TU Berlin
Tel.: 030/314-23179

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

This site uses Matomo for anonymized webanalysis. Visit Data Privacy for more information and opt-out options.