direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Page Content

There is no English translation for this web page.

Biotop Uni

Mittwoch, 14. März 2012

Medieninformation Nr. 63/2012

Info-Veranstaltung am 20. März 2012 für Studienbewerber

Bildungsaufsteiger, Erstakademiker oder Studieninteressierte mit nichtdeutschen Wurzeln – wie soll man da wissen, wie ein Studium abläuft? Studien und Debatten über Chancengleichheit in Deutschland machen deutlich, dass mehr zu einem erfolgreichen Hochschulstudium gehört als „nur“ Fleiß und Intelligenz.

Die Veranstaltung „Biotop Uni – Was bedeutet das eigentlich…studieren?“ an der TU Berlin liefert am 20. März 2012 frische Antworten auf typische Fragen rund um das Studium: Was bedeutet „Studieren“ für mein Fach? Wie vermeide ich typische Anfängerfehler? Wie ist anderen der Einstieg in das Studium gelungen? Habe ich Nachteile, wenn meine Eltern nicht studiert haben? Schaffe ich so ein Studium überhaupt und wer kann mich unterstützen? Studierende, die ganz ähnliche Fragen zu Studienbeginn hatten, berichten von ihrem Weg an die Universität.

Bitte weisen Sie in Ihrem Medium auf die Veranstaltung hin:
Zeit:
Dienstag, 20. März 2012, 18 Uhr 
Ort:
TU Berlin, Straße des 17. Juni 135, 10623 Berlin, Hörsaal 110 

Im Jahr 2012 werden zwei komplette Jahrgänge aus den Schulen an die Universitäten entlassen. Die Informationsveranstaltung findet im Rahmen der Reihe „Alles doppelt?!“ statt, die aufgrund der steigenden Bewerberzahlen ins Leben gerufen wurde und jeden Dienstag, 18.00-20.00 Uhr, mit einem anderen Thema von der Studienberatung der TU Berlin angeboten wird.

Homepage zur Veranstaltung: www.studienberatung.tu-berlin.de/alles_doppelt [1]

Weitere Informationen erteilen Ihnen gern:

Dr. Michael Winteroll
Allgemeine Studienberatung der TU Berlin
Tel.: 030/314-25608
E-Mail-Anfrage [2]
Baris Ünal
Allgemeine Studienberatung der TU Berlin
Tel.: 030/314-25654
E-Mail-Anfrage [3]
------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Copyright TU Berlin 2008