direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Page Content

There is no English translation for this web page.

Preis "Engagiert in der Verwaltung" wurde ausgezeichnet

Montag, 03. Dezember 2012

Medieninformation Nr. 312/2012

Stifterverband vergibt „Hochschulperle“ an die TU Berlin

Als innovatives und beispielhaftes Projekt hat der Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft den Preis „Engagiert in der Verwaltung“ der TU Berlin mit der „Hochschulperle“ im Dezember 2012 ausgezeichnet. TU-Präsident Prof. Dr.-Ing. Jörg Steinbach hatte den Preis im Jahr 2011 ins Leben gerufen: „Ich will damit ein deutliches Zeichen setzen für das Engagement und die Leistung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Büros, Laboren und Werkstätten. Sie tragen in herausragender Weise zum Fortkommen unserer Universität bei. Ohne sie wären Forschung und Lehre nicht möglich. Mit dem Preis verbinde ich Wertschätzung und Anerkennung, und ich möchte, dass die erbrachten Leistungen auch öffentlich gewürdigt und wahrgenommen werden.“

Jedes Jahr werden Sonstige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie technische Angestellte der TU Berlin gesucht, die sich für die Belange der Universität sehr engagiert einsetzen, die Projekte und Angebote für andere Zielgruppen beispielhaft voranbringen, eigene Verbesserungsvorschläge erarbeiten, sich durch eine hohe Teamfähigkeit auszeichnen und als "gute Seele" des Fachgebietes, der Fakultät oder der Einrichtung fungieren.

Für den Preis 2012 wurden 46 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter durch 150 Personen nominiert. Die Jury tagt im Dezember. Ausgezeichnet werden die Gewinnerinnen und Gewinner auf dem Neujahrsempfang des Präsidenten am 18. Januar 2013.

Weitere Informationen zum Preis: http://www.tu-berlin.de/?124538

stt

Weitere Informationen erteilt Ihnen gern:

Stefanie Terp
Pressesprecherin der TU Berlin
Tel.: 030/314-23922

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

This site uses Matomo for anonymized webanalysis. Visit Data Privacy for more information and opt-out options.