direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Page Content

There is no English translation for this web page.

Akademie einer neuen Gropiusstadt

Dienstag, 21. August 2012

Medieninformation Nr. 202/2012

Ausstellung des Instituts für Architektur der TU Berlin / Einladung zur Werkstatt mit öffentlichem Forum am 24.8.2012

Im Rahmen des Jubiläums 50 Jahre Gropiusstadt lädt das Team der AKADEMIE EINER NEUEN GROPIUSSTADT der TU Berlin am 24. August 2012 zu Werkstatt und Forum mit anschließendem feierlichen Gründungsakt ein. Das Projekt wird durchgeführt vom Fachgebiet Städtebau und Architektur in Kooperation mit dem Fachgebiet Baukonstruktion und Entwerfen am Institut für Architektur der TU Berlin.

In den letzten zwei Jahren haben sich die Lehrenden und Lernenden an der TU Berlin eingehend mit der Gropiusstadt beschäftigt. Zusammen mit Schulen und Kinder- und Jugendeinrichtungen am Efeuweg wurden Entwürfe für einen gemeinsamen Campus entwickelt. Parallel dazu hat die AKADEMIE EINER NEUEN GROPIUSSTADT, die als Labor für kooperative Forschung und Gestaltung der Stadt fungiert, Zukunftsszenarien für eine neue Gropiusstadt entworfen. Alle Interessierten sind eingeladen, um sich über die neue Gropiusstadt zu informieren und in das Projekt einzubringen.

Bei den zentralen Veranstaltungen, wie zum Beispiel der Werkstatt "Gropiusstadt - Modell sozialer und klimagerechter Stadtentwicklung?" mit öffentlichem Forum, sollen Inhalte, Ziele, Verantwortlichkeiten und die Verstetigung der Akademie verhandelt werden. Interessierte Gropiusstädter, Vertreterinnen und Vertreter aus Politik, Verwaltung und (Wohnungs-) Wirtschaft sowie Expertinnen und Experten des Städtebaus und der Architektur sind herzlich willkommen.

Werkstatt und Forum mit anschließendem feierlichem Gründungsakt:
Zeit:
am Freitag, dem 24. August 2012
10 bis 18 Uhr Werkstatt (Anmeldung bitte an anita.kaspar@tu-berlin.de [1])
18 bis 20 Uhr öffentliches Forum mit Gründungsakt (keine Anmeldung erforderlich)
Ort:
Lipschitzallee 68a, 12353 Berlin (ehemaliger EDEKA-Markt)

Detaillierte Informationen zum Programm:
http://www.akademie-einer-neuen-gropiusstadt.de/werkstatt/ [2]

Mit Unterstützung von Expertinnen und Experten und zahlreichen Gastvortragenden haben Architektur-Studierende der TU Berlin die Vielfältigkeit des Alltags der Gropiusstadt untersucht sowie Räume und Werkzeuge für ein zukünftiges, besseres Leben vorgeschlagen. Die Arbeiten werden in der Ausstellung der Akademie gezeigt.

Öffnungszeiten der Ausstellung:
22.-25. August; 16.00-20.00 Uhr

aa

Weitere Informationen erteilt Ihnen gern:

Anita Kaspar
Institut für Architektur der TU Berlin
Tel. 030/314-21936
E-Mail-Anfrage [3]
------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Copyright TU Berlin 2008