direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Page Content

There is no English translation for this web page.

Kompetenzorientierung in der Hochschullehre

Dienstag, 15. Februar 2011

Medieninformation Nr. 43/2011

Wissenschaftssenator Zöllner vergibt erstmals "Berliner Zertifikate für Hochschullehre"

"Kompetenzorientierte Lehre" ist seit der Umsetzung der Bologna-Reform in aller Munde. Doch dabei herrscht nicht nur über die Begrifflichkeit Unklarheit, sondern auch darüber, wie Kompetenz orientiert gelehrt, beraten und vor allem geprüft werden kann.

Im Rahmen seiner 2. Wintertagung nimmt das Berliner Zentrum für Hochschullehre diese aktuelle Frage auf und will sich mit den Anwesenden aus den Hochschulen Berlins auf die Suche nach Antworten begeben. Neben einem moderierten Austausch unterschiedlicher Perspektiven sind fachliche Expertinnen und Experten aus der Schweiz, den Niederlanden und Dänemark eingeladen. Von ihnen sind Hinweise auf die Fragen zu erwarten: Wie wird in den Hochschulen Utrecht, Aalborg und auch in der Schweiz "Kompetenzorientierung" verstanden? Wie werden die Lehrenden dieser Hochschulen auf diese Aufgabe vorbereitet?

Diese 2. Wintertagung bietet neben der Anregung durch Expertenwissen bewusst viel Gelegenheit zum Austausch zwischen Kolleginnen und Kollegen auf allen Ebenen.  Ferner werden in einem feierlichen Akt die ersten "Berliner Zertifikate für Hochschullehre" durch den Wissenschaftssenator Prof. Dr. E. Jürgen Zöllner vergeben. Die ersten Absolventinnen und Absolventen haben im Rahmen der systematischen Qualifizierung 204 Stunden Weiterbildung in verschiedenen Formaten absolviert und das Zertifikat mit einem eigen entwickelten und durchgeführten innovativen Projekt erfolgreich abgeschlossen.

Medienvertreterinnen und -vertreter sind herzlich eingeladen:
Zeit:
Mittwoch, 16. Februar 2011, 9.00–17.00 Uhr
Ort:
Umweltforum Berlin, Auferstehungskirche, Pufendorfstraße 11, 10249 Berlin

Veranstalter

Das Berliner Zentrum für Hochschullehre ist eine hochschulübergreifend tätige Einrichtung und offeriert  Qualifizierungsangebote in verschiedenen Formaten  für Lehrende aller 13 beteiligten Hochschulen zur Verbesserung ihrer Tätigkeit in Lehre und Beratung. Das Zentrum wird derzeit finanziert aus den Mitteln des Berliner Masterplans "Wissen schafft Zukunft". Das Berliner Zentrum für Hochschullehre veranstaltet seit seinem Auftakt in 2010 jährlich eine Wintertagung mit dem Ziel eines berlinweiten didaktisch-fachlichen Austauschs.

Ausführliche Informationen sowie Anmeldung unter: www.bzhl.tu-berlin.de/wintertagung2011/ oder per Mail:

stt

Weitere Informationen erteilt Ihnen gern:

Anja Pawelleck
Berliner Zentrum für Hochschullehre
c/o TU Berlin
Tel.: 030/314-28835

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

This site uses Matomo for anonymized webanalysis. Visit Data Privacy for more information and opt-out options.