TU Berlin

Office of Communication, Events and AlumniMedieninformation Nr. 138/2010

Page Content

to Navigation

There is no English translation for this web page.

Was kann ich studieren – was soll ich werden?

Dienstag, 11. Mai 2010

Medieninformation Nr. 138/2010

TU-Infotage für Schülerinnen und Schüler am 18. und 19. Mai 2010 / Auch Angebote für Eltern und Lehrer

Trotz Krise sucht Deutschlands Industrie technischen Nachwuchs. Auch das Interesse an entsprechenden Studiengängen wächst wieder. Die Infotage der TU Berlin bieten den Klassenstufen 12 und 13 aus Berlin und der Region Brandenburg an beiden Tagen ein umfangreiches Programm. Berlins Schulen befreien an beiden Tagen vom Unterricht, um ihren Schülerinnen und Schülern die Teilnahme an den Infotagen zu ermöglichen.

In mehr als drei Dutzend Veranstaltungen stellt die TU Berlin ihr Studienangebot in den Ingenieur- und Naturwissenschaften vor; es ist das umfangreichste in der Region. Besonders gefragt werden wieder die anschließenden Besichtigungen von Laboren und Versuchshallen sein. Die Fakultäten möchten mit interessanter Technik und Wissenschaft zum Studium der Ingenieur- und Naturwissenschaften einladen. Daneben stehen auch einige geistes-, sozial- und wirtschaftswissenschaftliche Studiengänge zur Wahl.

Wir möchten Sie herzlich zum Besuch der TU-Infotage einladen. Bitte weisen Sie in Ihrem Medium auf diese Möglichkeit hin:

Zeit:
Dienstag, 18. und Mittwoch, 19. Mai 2010, ab 9.00 Uhr 
Ort:
Hauptgebäude der TU Berlin, Straße des 17. Juni 135, 10623 Berlin 

An Infoständen vor den Hörsälen können sich die Schülerinnen und Schüler zu allen Fragen rund um das Studium informieren. Eigene Veranstaltungen gelten dem Studium im Ausland (Mittwoch, 9.00 Uhr, Raum H 105) und dem BAföG (Mittwoch, 13.00 Uhr, Raum H 105).

Am Mittwoch, dem 19. Mai, hilft die Veranstaltung „Die Qual der Wahl“ die Eindrücke zu ordnen und die eigene Studienentscheidung voranzubringen (13.00 Uhr, Raum H 1028).

Eltern, Lehrerinnen und Lehrer sind übrigens bei allen Veranstaltungen herzlich willkommen, speziell für sie gibt es darüber hinaus die Veranstaltung „Studieren heute“ (Dienstag, 17.00 Uhr, Raum H 2036).

Den Schulen in Berlin und Brandenburg liegen Programmflyer zur Ausgabe an ihre Schülerinnen und Schüler vor. Im Internet steht das Programm unter www.studienberatung.tu-berlin.de/?id=7004, dort gibt es auch Informationen über das Besichtigungsprogramm in Instituten, Laboren und Werkstätten.

Wer sich vorab informieren möchte:

Das TU-Studienangebot und eine Broschüre zu jedem Studiengang können angefordert werden: Studienberatung der TU Berlin, Straße des 17. Juni 135, 10623 Berlin, Tel.: 030/314-25606, Fax: -24805 oder E-Mail: .

ehr

Weitere Informationen erteilt Ihnen gern:

Brigitte Lengert und Wolfgang Müller-Büssow
Studienberatung der TU Berlin
Tel.: 030/314-25603, -25606


Navigation

Quick Access

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe