direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Page Content

There is no English translation for this web page.

Ganzheitlicher Blick auf die Umwelt

Mittwoch, 08. Juli 2009

Medieninformation Nr. 175/2009

Einladung zur öffentlichen Auftaktveranstaltung des Innovationszentrums „Gestaltung von Lebensräumen“

Das neue Innovationszentrum „Gestaltung von Lebensräumen“ nimmt menschliche Lebensräume und deren nachhaltige Gestaltung ganzheitlich in den Blick. Das ermöglicht einen umfassenden Zugang zur gebauten und ungebauten Umwelt. 

Zur öffentlichen Auftaktveranstaltung des fakultätsübergreifenden Zentrums möchten wir Sie herzlich einladen.

Auftaktveranstaltung
Zeit:
am Donnerstag, dem 16. Juli 2009, 15.00 Uhr 
Ort:
Hauptgebäude der TU Berlin, Straße des 17. Juni 135, 10623 Berlin, im Geodätenstand, 6. OG

Mit dem Innovationszentrum wird innerhalb der nächsten drei bis sechs Jahre ein Ansatz etabliert, der sowohl die Planung, Konstruktion und das Entwerfen als auch die Analyse der sozialen, kulturellen, technischen, ökonomischen und ökologischen Entwicklungen mit ihrem Raumbezug umfasst. Die Forschungsprojekte der sieben Cluster innerhalb des Zentrums werden entscheidend zur Weiterentwicklung der interdisziplinären raumbezogenen Forschung beitragen.

Die sieben Forschungscluster innerhalb des Innovationszentrums sind:

  • Entwerfen und Konstruieren
  • Identität und Erbe
  • Klimagerechte und energieeffiziente Bauten
  • Sicherheit in der Stadt
  • Umweltplanerische Anpassungen an die Landnutzungsfolgen des globalen Wandels
  • Urbaner Metabolismus – Sustainable Urban Transfair
  • Virtuelle Stadt- und Landschaftsmodelle.

Das Innovationszentrum „Gestaltung von Lebensräumen“ wird die Forschungskompetenzen der TU Berlin in diesem Zukunftsfeld vernetzen, bündeln und strukturieren, neue Forschungsthemen und -kooperationen initiieren und die Sichtbarkeit der raumbezogenen Forschungsaktivitäten der TU Berlin national und international steigern.

Programm der Auftaktveranstaltung am 16. Juli 2009:
15.00 bis 15.15 Uhr
Grußwort von Prof. Dr. Kurt Kutzler, Präsident der TU Berlin
15.15 bis 15.30 Uhr
Begrüßung und Einführungsvortrag von Prof. Dr. Rudolf Schäfer, Sprecher des Innovationszentrums und Dekan der Fakultät VI Planen Bauen Umwelt
15.30 bis 15.45 Uhr
Begrüßung und Einordnung des Innovationszentrums in die Wissenschaftslandschaft von Prof. Dr. Eckard Minx, Vorstand der Gottlieb-Daimler- und Karl-Benz-Stiftung, Mitglied des Beirats des Innovationszentrums
15.45 bis 17.15 Uhr
Vorstellung der sieben Forschungscluster durch die jeweiligen Sprecherinnen und Sprecher
17.15 bis 17.30 Uhr
Abschluss-Statement und Ausblick: Das Innovationszentrum aus der Sicht der nationalen Stadtentwicklungspolitik von Dr. Ulrich Hatzfeld, Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung, Mitglied des Beirats des Innovationszentrums
1622 Zeichen / sn

Weitere Informationen erteilt Ihnen gern:

Dipl.-Ing. Mathias Orth-Heinz
Innovationszentrum „Gestaltung von Lebensräumen“
Geschäftsstelle
Straße des 17. Juni 152
10623 Berlin
Tel.: 030/314-21687 oder -21829
Fax: -21826

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

This site uses Matomo for anonymized webanalysis. Visit Data Privacy for more information and opt-out options.