direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Page Content

There is no English translation for this web page.

"Wahl-Spezial" zur Präsidentenwahl an der TU Berlin erschienen

Montag, 14. Dezember 2009

Medieninformation Nr. 325/2009

Die zwei Kandidaten und ihre Teams stellen sich vor – erster Wahlgang am 6. Januar 2010

Im Januar 2010 findet an der TU Berlin die Präsidentschaftswahl statt. Ebenso werden neue Vizepräsidentinnen und Vizepräsidenten gewählt. In einem sechsseitigen "Wahl-Spezial" stellt die Hochschulzeitung "TU intern" alle Kandidatinnen und Kandidaten vor.

In ausführlichen Interviews berichten Martin Grötschel und Jörg Steinbach – die zwei Spitzenkandidaten für das Amt des Präsidenten der TU Berlin – über ihre inhaltlichen Schwerpunkte und Ideen. Auch die zwei Vizepräsidententeams stellen sich vor. Die Dekane der sieben TU-Fakultäten und Studierende formulieren ihre Wünsche und Erwartungen an das neue Präsidium, das zum 1.4.2010 für die nächsten vier Jahre die Leitung der Universität übernehmen soll. Prof. Dr. Kurt Kutzler, der die Universität über viele Jahre maßgeblich gestaltete und prägte, scheidet nach zwei Amtsperioden aus Altersgründen als Präsident der TU Berlin aus.

Am Dienstag, dem 15.12.2009, nimmt das Kuratorium der TU Berlin Stellung zu den Nominierungen für das Amt der 1. Vizepräsidentin beziehungsweise des 1. Vizepräsidenten durch den Akademischen Senat der TU Berlin. Für den 6. Januar 2010 ist der erste Wahlgang für das Amt des Präsidenten und der 1. Vizepräsidentin beziehungsweise des 1. Vizepräsidenten anberaumt. Wahlberechtigt sind die Mitglieder des Erweiterten Akademischen Senats der TU Berlin.

Alle Artikel aus dem "Wahl-Spezial", Lebensläufe, die Wahlbekanntmachungen und weitere Informationen zu den Wahlen an der TU Berlin finden Sie unter:

tz/stt

Weitere Informationen erteilt Ihnen gern:

Dr. Kristina R. Zerges
Pressesprecherin der TU Berlin
Tel.: 030/314-23922

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

This site uses Matomo for anonymized webanalysis. Visit Data Privacy for more information and opt-out options.