direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Page Content

There is no English translation for this web page.

TU Berlin im Internet - sehr gute Ranking-Ergebnisse

Donnerstag, 14. August 2008

Medieninformation Nr. 207/2008

Im kürzlich veröffentlichten „Web Ranking of World Universities“ 2008 erreichte die TU Berlin im deutschlandweiten Vergleich den dritten Platz und konnte sich damit im Vergleich zum Vorjahr um einen Platz verbessern. Europaweit liegt sie auf Rang 27, im weltweiten Vergleich auf Rang 124. Für die auch als „Webometrics“-Ranking bekannte Übersicht wurden zum zweiten Mal nach 2007 die Internetseiten von mehr als 16.000 Universitäten und Hochschulen weltweit untersucht; damit ist dies die umfassendste Auswertung ihrer Art. Zu den untersuchten Kriterien gehören die Größe der Website, Ergebnisse von Suchmaschinen, die Verlinkung und Zitierung der Seiten auf fremden Internetseiten sowie die Anzahl sogenannter „rich files“ (z.B. pdf-Dokumente oder Präsentationsfolien).

Auch beim kontinuierlichen Vergleich deutschprachiger Webseiten unter „seitwert.de“ erzielt die TU Berlin durchweg gute Ergebnisse. Für dieses Ranking werden die Gewichtung einer Seite bei Google und Yahoo bewertet, die vom „Alexa Traffic Rank“ ermittelten Zugriffszahlen, die Social Bookmarks, technische Details wie z.B. der Quellcode einer Seite sowie weitere Faktoren wie das Domainalter und Einträge in Wikipedia. Die Bewertungen werden ständig aktualisiert, daher kann sich die Platzierung von Minute zu Minute ändern. Im Schnitt ist die TU Berlin meist im Bereich zwischen Platz 45 und 65 angesiedelt, was gewöhnlich dem zweiten Rang unter den Webseiten deutscher Hochschulen entspricht.

Bereits im November 2007 erhielt die TU Berlin eine Auszeichnung für ihr Internetangebot. Beim „Preis für Hochschulkommunikation 2007 - der beste Internetauftritt“, der vom Verlag "Die Zeit", der Hochschulrektorenkonferenz und der Robert Bosch Stiftung ausgeschrieben worden war, belegte sie den zweiten Platz.

Mit einem im Juni 2007 eingeführten Corporate Web-Design verfolgt die TU Berlin das Ziel, sich im Internet in einem universitätsweiten einheitlichen Erscheinungsbild zu präsentieren. Mehr als 250 Einrichtungen nutzen bereits das neue Design und profitieren mehrheitlich von der gleichzeitig eingeführten einfachen Seitenverwaltung mittels des Content Management Systems TYPO3.

fri

Weitere Informationen erteilt Ihnen gern:

Dr. Kristina R. Zerges
Leiterin Presse- und Informationsreferat der TU Berlin
Tel.: 030/314-22919

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

This site uses Matomo for anonymized webanalysis. Visit Data Privacy for more information and opt-out options.