TU Berlin

Office of Communication, Events and AlumniMedieninformation Nr. 282/2007

Page Content

to Navigation

There is no English translation for this web page.

Von Alexandria bis Algier – Großstadtkultur im Film

Dienstag, 06. November 2007

Medieninformation Nr. 282/2007

Kommentierte Filmreihe an der TU Berlin über die arabisch und islamisch geprägte Welt

Die Arbeitsstelle für Semiotik der TU Berlin, das "Zentrum Moderner Orient" und das Forschungsprogramm „Europa im Nahen Osten – der Nahe Osten in Europa“ organisieren im Wintersemester 2007/08 gemeinsam eine kommentierte Filmreihe über Großstadtkultur in Filmen aus der arabisch und islamisch geprägten Welt. Damit wird die seit einiger Zeit bestehende Reihe der Arbeitsstelle fortgesetzt. Alle am Thema Interessierten sind herzlich eingeladen.

Großstadtkultur im Film III: Arabisch und islamisch geprägte Welt
Eine kommentierte Filmreihe im Wintersemester 2007/08

Zeit:
18.30 Uhr (s.t.)
Ort:
Universitätsbibliothek, Fasanenstraße 88, Erdgeschoss, Raum BIB 014
  • Donnerstag, 08.11.07 │ Kairo
    The Yacoubian Building (2006) Regie Marawan Hamed. Einführung: Hans Peter Pökel (FU Berlin).
  • Donnerstag, 15.11.07 │ Alexandria
    Alexandria ...Why? (1979) Regie Youssef Chahine. Einführung: Samah Selim (Marseille, Europa im Nahen Osten – Der Nahe Osten in Europa) in englischer Sprache.
  • Donnerstag, 29.11.07 │ Istanbul
    Anlat Istanbul - Erzähl Istanbul (2005) Regie Ümit Ünal, Ömür Atay, Kudret Sabanci, Yücel Yolcu, Selim Demirdelen. Einführung: Florian Riedler (Zentrum Moderner Orient).
  • Donnerstag, 06.12.07 │ Delhi
    Rang de Basanti (2006) Regie Rakesh Omprakash Mehra. Einführung: Margrit Pernau, Zentrum Moderner Orient.
  • Donnerstag, 13.12.07 │ TehEran
    Crimson Gold (2003) Regie Jafar Panahi. Einführung: Roxanne Varsi (University of California, Irvine; Fellow Europa im Nahen Osten – Der Nahe Osten in Europa) in englischer Sprache.
  • Donnerstag, 10.01.08 │ Algier
    Viva Laldjérie (2004) Regie Nadir Mokneche. Einführung: Nora Lafi (Zentrum Moderner Orient) in englischer Sprache.
  • Donnerstag, 17.1.08 │ Hamburg
    Gegen die Wand (2005) Regie Fatih Akin. Einführung: Anna Galda (TU Berlin).
  • Donnerstag, 24.1.08 │ Jerusalem
    Göttliche Intervention (2002) Regie Elie Suleiman. Einführung: Hoelenn Maoût und Christian Schön (TU Berlin).
  • Donnerstag, 31.01.08 │ Riad
    Keif al-Hal (2006) Regie Izidore Musallam. Einführung: Ulrike Freitag (Zentrum Moderner Orient).

Organisation:

Roland Posner, Arbeitsstelle für Semiotik, Technische Universität Berlin
Ulrike Freitag, Zentrum Moderner Orient, www.zmo.de
Georges Khalil, Europa im Nahen Osten – Der Nahe Osten in Europa,
www.eume-berlin.de

stt

Weitere Informationen erteilt Ihnen gern:

Prof. Dr. Roland Posner
Arbeitsstelle für Semiotik
Technische Universität Berlin
Tel.: 314-23115 oder – 23633

Navigation

Quick Access

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe