direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Page Content

There is no English translation for this web page.

Hochschulzeitung "TU intern" - Januar 2011

Donnerstag, 20. Januar 2011

Herr Senator, stoppen Sie den Gesetzentwurf!

Hochschulzeitung "TU intern" Januar 2011 Titelbild
Lupe

Weitreichende Konsequenzen für die Exzellenz der Universitäten befürchtet TU-Präsident Jörg Steinbach, wenn der derzeit vorliegende Entwurf zum Berliner Hochschulgesetz (BerlHG) Wirklichkeit wird. In einem großen Interview appelliert er daher: "Herr Senator, stoppen Sie den Gesetzentwurf!" Die zentralen Gremienwahlen bilden einen weiteren Schwerpunkt der Januar-Ausgabe, die mit einem vierseitigen "Wahl-Spezial" über alles Wissenswerte informiert. In der Rubrik "Standpunkte" beschäftigt sich Schienenfahrzeug-Experte Markus Hecht mit der großen Krise bei der S-Bahn, im Güter-, Fern- und Regionalverkehr. 

Highlights

Current News

Herr Senator, stoppen Sie den Gesetzentwurf!

Bild
Jörg Steinbach kritisiert den Gesetzentwurf zum Berliner Hochschulgesetz

Interview mit Prof. Dr. Jörg Steinbach, Präsident der TU Berlin, über die Novellierung des Berliner Hochschulgesetzes und die Konsequenzen, die aus der Aussetzung der Wehrpflicht folgen. mehr zu: Herr Senator, stoppen Sie den Gesetzentwurf!

Current News

Zwei Millionen für Mathe-Forschung

Bild
Mathematik ist seine Leidenschaft: TU-Professor Volker Mehrmann

Im Dezember 2010 gab das European Research Council (ERC) einen weiteren Gewinner eines Advanced Grant für die TU Berlin bekannt: Volker Mehrmann, TU-Professor und Sprecher des DFG-Forschungszentrums MATHEON, wird mit Mitteln in Höhe von 1,9 Millionen Euro für sein Projekt "Modellierung, Simulation und Regelung von Multi-Physik-Systemen" ausgestattet. Er ist bereits der fünfte TU-Forscher, der im Jahr 2010 einen der begehrten europäischen Preise erhielt. mehr zu: Zwei Millionen für Mathe-Forschung

Higher Education Policy

Gehen Sie zur Wahl

Bild

Vom 25. bis 27. Januar 2011 haben Sie die Wahl für die zentralen Gremien, die in den kommenden zwei Jahren die Geschicke der TU Berlin mitbestimmen werden. Um Ihnen den Wahlgang für das "ruhende" Kuratorium und den Akademischen Senat/Erweiterten Akademischen Senat zu erleichtern, haben wir ein "TU intern"-Spezial zusammengestellt, in dem die Spitzenkandidatinnen und -kandidaten ihre Positionen erläutern. mehr zu: Gehen Sie zur Wahl

Inside View

Mit neuer Fassade

Bild
Der Fensterbau in der TU-eigenen Tischlerei und Lackiererei erwies sich als großer Vorteil und erhöht zudem die finanzielle Eigenleistung

Hämmern, Bohren, Sägen – seit Mitte 2009 wird an der TU Berlin auf Hochtouren aus dem Konjunkturprogramm II gebaut: 20 Millionen Euro erhielt jede der drei großen Berliner Universitäten aus diesem Programm der Bundesregierung für zusätzliche Bauinvestitionen. Nun, mit Auslaufen des Programms, stehen die Maßnahmen termingerecht vor dem Abschluss. Neben den 20 Millionen Euro vom Staat hat die TU Berlin noch eine Million Euro aus Eigenmitteln investiert. mehr zu: Mit neuer Fassade

Research

Stundenlange Fußmärsche

23. Januar 2011

Bild
Die Forscher führen Interviews in der Morogoro-Region in Tansania

Feldforschung für die humanitäre Logistik in Tansania soll auf Namibia ausgeweitet werden Die Regionen Mwanza und Morogoro in Tansania sind aufgrund ihrer Abgelegenheit und schlechten Infrastrukturanbindung in Bezug auf Hunger und Krankenheiten besonders gefährdet. Die Bevölkerung legt zu Fuß oder mit dem Fahrrad weite Wege zum nächsten Markt, Krankenhaus oder zur Apotheke zurück. mehr zu: Stundenlange Fußmärsche

Research

Akustische Schalldämpfer

Bild
Der neue "Liner" ist für den Einbau in Flugzeugtriebwerken vorgesehen

Bis 2020 sollen Flugzeuge um zehn Dezibel leiser sein als heute – ein Forschungsprojekt Anwendungsorientierte Forschung ist ein wichtiges Ziel der Ingenieurwissenschaften. Dies gilt besonders für den Bereich Lärmbekämpfung am Flugzeug, wie aktuelle Debatten über Flugrouten und deren Lärmauswirkung für den neuen Flughafen BBI belegen. mehr zu: Akustische Schalldämpfer

Study & Teaching

Wasser und Energie für Kigoma

Bild
Viel öffentliches Interesse finden die Besprechungen für das Selbsthilfeprojekt in Kigoma

Studierende der Technischen Universität Berlin erarbeiten ein städtebauliches Konzept im Westen Tansanias. Dabei soll eine Gemeinde von 100 Häusern für 1000 Menschen entstehen. Ziel ist es, Menschen einen besseren und sicheren Lebensraum zu schaffen, um Lebensqualität und Arbeitsbedingungen zu verbessern sowie die Förderung der kulturellen Vielfalt und eine Eingliederung in den Wirtschaftskreislauf zu gewährleisten mehr zu: Wasser und Energie für Kigoma

Economy

Deutschland: Wir haben ein (Verkehrs-)Problem

Bild

Bahnkrise: Ratlosigkeit und Verunsicherung prägen das Bild nicht nur in Berlin – Der Börsengang zur Finanzbeschaffung und Verbesserung führt zur Rückstellung dringender Investitionen – Möglichen Lösungen müssen strukturelle Änderungen vorausgehen mehr zu: Deutschland: Wir haben ein (Verkehrs-)Problem

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

This site uses Matomo for anonymized webanalysis. Visit Data Privacy for more information and opt-out options.