direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Page Content

There is no English translation for this web page.

Hochschulzeitung "TU intern" - November 2007

Montag, 19. November 2007

TU intern November 2007, Titelbild
Lupe

Lesen Sie in der neuen "TU intern" November-Ausgabe - ab sofort überall auf dem Campus und online: Alles zum TU-Exzellenzcluster "UniCat" – wer in welchem Bereich forscht, was in der Katalyseforschung genau untersucht und entwickelt wird und wie es Mensch und Umwelt hilft. Außerdem Diskussionen und Berichte rund um das Thema "Energie – wie gestalten wir unsere Zukunft?", Infos über das neue CampusCenter für Studierende, ein neues Experimentalhaus, Exkursionen in die Schweiz und nach St. Petersburg, neue Kooperationen in Asien und viele weitere Themen.

Aktuell

Innenansichten

Studium & Lehre

Forschung

Alumni

Internationales

  • Funktionierende Netzwerke in Asien
    Langjährige Kontakte tragen reiche Früchte – Kooperationen ausgebaut
  • Samstag ist Werktag
    Studierende schauten sich an der neuen Partneruni in Tomsk um und fanden Erstaunliches
  • Von Deutschland lernen
    "Follow Me!", war nicht nur die Einladung an eine taiwanesische Delegation aus Wissenschaftlern und einem Filmteam, mehrere deutsche Beispielobjekte für aktiven Klimaschutz zu besuchen, es ist auch der Name einer Kindersendung im taiwanesischen Fernsehen.
  • Wasser für die Stadt
    China lenkt Augenmerk auf die Landschaftsplanung
  • Meldungen
    Langzeitdozenten für sechs Länder, Ausschussmitglieder gesucht, Sprache und Globalisierung

Menschen

  • Rauschen im Ohr
    Mit mathematischen Methoden will Bernstein-Stipendiat Vinzenz Schönfelder dem Hören auf die Spur kommen
  • Wer bestimmt den ökonomischen Effekt eines Studiums?
    Neu berufen: Axel Werwatz lehrt Ökonometrie
  • Gert G. Wagner bewertet Zensus 2011
    In der Bundesrepublik Deutschland soll die nächste Volkszählung erstmalig als "registergestützter Zensus" durchgeführt werden.
  • Leopoldina-Preis für Robert Seguin
    Für seine wegweisende Weiterentwicklung der Methode der ortsaufgelösten Kathodo-Lumineszenz zur Einzelquanten-Spektroskopie erhielt Robert Seguin, Physiker am Institut für Festkörperphysik der TU Berlin, den Leopoldina-Preis für junge Wissenschaftler 2007.
  • Die Zeit im Nacken – Mathe-Medienpreis
    Zum zweiten Mal verlieh das DFG-Forschungszentrum Matheon einen Medienpreis für "mathematische" Printartikel.
  • Verstorben
    Am 20. September 2007 verstarb Prof. Dr. Dr.-Ing. E.h. mult. Hans-Jürgen Engell
  • Meldungen 11/2007
    Biotechnica-Studienpreis, Verdienst um Gedenkstätten, Sauberes Trinkwasser, Ausgezeichnete Lehre...

Tipps & Termine

Vermischtes

  • Goethes Filius – Goethes Botschafter
    Die Berliner Reisetagebücher August von Goethes können noch heute als Reiseführer zu wichtigen Wissenschafts- und Kulturstätten dienen
  • Berliner, Architekt und Mediengenie
    Orte der Erinnerung: Richard Lucae, der erste Architekt des TU-Hauptgebäudes
  • Blütengarten der Zukunft
    Neben der TU Berlin ist nun auch die deutsche Kanzlerin, Angela Merkel, im Besitz eines besonders wertvollen Buchs aus der Feder des bekannten Staudengärtners und "Garten-Philosophen" Karl Förster.
  • Traumhafte Frage
    "Wovon träumen wir?", fragt die Junge Akademie in diesem Jahr alle, die Interesse haben an akademischen Fragestellungen.
  • TU-Senatorin geehrt
    Am 20. November wird die Staße 244, die in der "Spreestadt Charlottenburg – Quartier am Salzufer" liegt, umbenannt in Clara-von-Simson-Straße.
  • Fallobst
    Am Tag der Verleihung des Nobelpreises sind Sie eigentlich als Cembalist für ein Konzert eingeplant.
  • Buchtipp
    TU intern fragt Menschen in der Uni, was sie empfehlen würden.
    Georg Diez, Nils Minkmar, Peter Richter u. a.: "Schaut auf diese Stadt. Neue Geschichten aus dem barbarischen Berlin."
  • Das Allerletzte
    Trauma vor der Kita

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

This site uses Matomo for anonymized webanalysis. Visit Data Privacy for more information and opt-out options.