TU Berlin

Office of Communication, Events and AlumniThemenmagazin Gesundheitstechnologien

Page Content

to Navigation

There is no English translation for this web page.

Themenmagazin Gesundheitstechnologien

Forschung Aktuell Gesundheitstechnologien Titelbild
Lupe

September 2006

Inhaltsverzeichnis

Die TU Berlin – Innovationsmotor in der deutschen Hauptstadt

Zum Geleit
Prof. Dr. Kurt Kutzler, Präsident der TU Berlin

Auftakt

  • Am Nerv des Fortschritts
    Gesundheitstechnologien stehen an der Schnittstelle von Medizin, Gesellschaft und Markt – ein Überblick
    Günter Spur

Innovative medizinische Technologien

  • Vielfältige Perspektiven
    Innovative medizinische Technologien vereinen viele Fachdisziplinen – und zwingen zur Kooperation
    Marc Kraft 
  • "Die Hersteller sind auf abgesicherte Tests angewiesen"
    Ein Gespräch mit Marc Kraft, dem Leiter des Fachgebiets Medizintechnik an der TU Berlin, und seinem Mitarbeiter Peter Diesing
  • Minispione im Körper
    Endoskope erlauben tiefe Einblicke ins Innere des Patienten
    Heinz Lehr und Stephan Schrader
  • Zunge an Großhirn...
    Forscher spüren kaum messbare elektronische Signale im Gewebe auf
    Reinhold Orglmeister
  • Am Puls des Patienten
    Biegsame Chips überwachen vitale Körperfunktionen und senden die Daten zum Hausarzt
    Herbert Reichl, Klaus-Dieter Lang und Christine Kallmayer
  • Mit Hand und Fuß
    Exoskelette unterstützen Schenkel, Knie oder Hände
    Christian Fleischer, Andreas Wege und Günter Hommel
  • Mit spitzen Fingern an die Geräte
    Moderne Medizinprodukte müssen nicht nur technisch ausgereift sein, sondern wirtschaftlich in ihrer Nutzung
    Marc Kraft
  • Forschungen durch Mark und Bein
    Titanlegierungen sollen verhindern, dass Implantate vorzeitig versagen
    Claudia Fleck
  • Kampf dem Herzversagen
    Stents aus Kunststoffen merken sich ihre Form und setzen gezielt pharmazeutische Wirkstoffe frei
    Manfred H. Wagner
  • Den Zellen auf die Sprünge helfen
    Trägermaterial aus metallischen und keramischen Schäumen eröffnet neue regenerative Therapien
    Helmut Schubert, Almuth Berthold, Rolf Zehbe, Astrid Haibel und Ulrich Gross
  • Dicke Luft im Büro
    Dirk Müller, Leiter des Riechlabors, im Gespräch

IuK-Technologien im Gesundheitswesen

  • Das digitale Krankenhaus im Blick
    E-Health vereinigt Informationstechnik und Gesundheitswirtschaft – und bringt Reformen voran
    Axel C. Mühlbacher
  • Verloren im Ballungsraum der Intensivstation
    Medizinische Geräte sind oft nur als Einzellösungen konzipiert – sie müssen aber im Team spielen
    Claus Backhaus und Wolfgang Friesdorf
  • Auf dem Weg zum digitalen OP
    Moderne Informationstechnik kann die Arbeit der Ärzte und Schwestern erleichtern
    Heinz U. Lemke
  • Klare Einsicht vor dem Schnitt
    Elektronische Systeme ziehen medizinische Informationen aus digitalen Bildern
    Olaf Hellwich
  • Nierenwäsche per Tastendruck
    Interaktive Planung und Simulation ermöglichen die Computerintegrierte Dialyse
    Ulrich Geske, Stefan Jähnichen und Reinhard Mylius (†)
  • "Eine der wichtigsten Innovationen der kommenden Jahre"
    Ein Gespräch mit dem Informatiker Herbert Weber über die elektronische Gesundheitskarte

Gesundheitswirtschaft

  • Gesundheit in aller Munde
    Der Sektor ist auf dem Sprung, eine neue Wachstumsbranche zu werden
    Klaus-Dirk Henke
  • Wachstum durch technologische Spitze
    Die deutsche Medizintechnik braucht innovative Impulse, um sich weiterhin gut auf dem Weltmarkt zu behaupten
    Kurt Hornschild
  • Kosten, Preise und Ausgaben: eine aufsteigende Spirale?
    Der Gesundheitsmarkt ist ein wesentlicher Pfeiler der deutschen Wirtschaft
    Klaus-Dirk Henke
  • Fast das ewige Leben
    Eine zunehmend alternde Bevölkerung stellt das Gesundheitssystem vor grundlegende Probleme – ein Zukunftsszenario für Deutschland
    Markus M. Grabka und Gert. G. Wagner
  • In menschlichen Dimensionen
    Moderne Klinikarchitektur bringt die Bedürfnisse der Patienten und die medizinische Funktionalität unter ein Dach
    Christine Nickl-Weller
  • Das Genderparadox
    Das moderne Gesundheitssystem muss Unterschieden zwischen Frauen und Männern gerecht werden
    Ulrike Maschewsky-Schneider
  • Hand in Hand
    Mathematiker und Neurochirurgen haben eine neuartige Operationsmethode entwickelt, um verformte Schädel bei Säuglingen zu korrigieren
    Rudolf Kellermann
  • Markige Versprechungen reichen nicht
    Health Technology Assessment beantwortet die Frage: Wann sind die neuen Gesundheitstechnologien ihren Preis wirklich wert?
    Reinhard Busse
  • Gesundheitswirtschaft – med in Germany
    Dietrich Grönemeyer lehrt an der TU Berlin
    Heiko Schwarzburger
  • Ärzte als Motoren der Innovation
    Die Hersteller von Medizintechnik müssen möglichst früh auf ihre künftigen Kunden eingehen
    Hans Georg Gemünden

Einblick

  • Berliner Gesundheitswirtschaft – Sprungbrett für Unternehmer
  • Prüfstelle für Medizinprodukte – Qualität mit Brief und Siegel
  • An der Schnittstelle zum Nutzer
  • Gesundheitsstadt mit internationalem Glanz
  • Höchste Forschungsdichte in Europa
  • Forschungsverbund Lärm: ein Ohr für die WHO
  • Forschergruppe Sentha – unabhängig bis ins hohe Alter
  • Die elektronische Gesundheitskarte – alle Daten auf einem Chip
  • Gesundheitsmarkt Deutschland: 145 Milliarden Euro im Jahr
  • Archiv für Krankenhausbau – Spiegel des vergangenen Jahrhunderts
  • Berliner Zentrum Public Health: öffentliche Gesundheit im Fokus
  • Forschungsverbund Epidemiologie: wie sich Krankheiten ausbreiten

TU-Alumni im Porträt

  • Dr. Andreas Jordan
    MagForce Nanotechnologies AG
  • Dr.-Ing. Kai Desinger
    Celon AG
  • Dr.-Ing. Michael Hasenpusch
    Otto Bock HealthCare GmbH
  • Dr.-Ing. Herwig Freiherr von Nettelhorst
    getemed Medizin- und Informationstechnik AG
  • Dr. Christine Lang
    OrganoBalance GmbH 

Autoren

Das Zentrum für innovative Gesundheitstechnologie

Impressum

Navigation

Quick Access

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe