direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Wir bleiben für Sie da!

Abteilung Forschung: Verena Rademacher

Lupe

Ihre Abteilung ist für die TU-Wissenschaft zentral. Wie arbeitet sie derzeit? 

Wie die meisten anderen: im Homeoffice und digital. Ich bin meinen Mitarbeiter*innen sehr dankbar, dass alle so mitziehen: Telefonkonferenzen, Austausch auch von privaten Handy-Nummern – natürlich vertraulich und freiwillig. Sie haben beschlossen: „Wir machen etwas Gutes daraus!“, und wurden dann kreativ. Noch in der Präsenzphase haben wir Prioritäten gesetzt, Vorgänge vorgezogen. Besondere Priorität für uns als Schaltstelle für das Drittmittel-Personal haben Vertragsabschlüsse, damit Mittel, auch Industriemittel, fließen. Dokumente mit Unterschriften werden zunächst gescannt. Wichtige Rechnungen wurden noch an die Finanzabteilung weitergegeben: von Auftragnehmer*innen oder Vergütungsansprüche der Erfinder*innen. 

Finden noch DFG-Begutachtungen statt?

Wir kommunizieren per Mail. Auch die Kolleg*innen dort sind flächendeckend im Homeoffice. Vor-Ort-Begutachtungen für zwei Sonderforschungsbereiche, eine Forschungsgruppe und ein Schwerpunktprogramm aus Mathematik, Luftfahrt und Kunstgeschichte fanden noch statt. Die Entscheidungen, die Ende März fallen sollten, sind leider verschoben worden. Über die SFBs soll – Stand heute – Ende Mai entschieden werden. Wir halten alle Betroffenen der TU Berlin auf dem Laufenden. Falls das nicht klappt, sind Überbrückungsfinanzierungen der DFG für die Verbünde angedacht.

Was raten Sie den Wissenschaftler*innen?

Anträge wie bisher planen, aber wegen Unvorhersehbarkeiten nicht „auf den letzten Drücker“. Lassen Sie sich in allen Fragen vom Servicebereich Forschung oder von den DFG-Fachleuten beraten. Bitte zunächst per Mail. Wir bleiben für Sie da! 

Das Gespräch führte Patricia Pätzold

www.tu-berlin.de/?65612
www.dfg.de 

Patricia Pätzold, „TU intern“ April 2020

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.