TU Berlin

TUB-newsportalTU-Studentin Laura Vargas Koch ist Vizeweltmeisterin im Judo

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

TU-Studentin Laura Vargas Koch ist Vizeweltmeisterin im Judo

Lupe

Laura Vargas Koch hat bei den Judo-Weltmeisterschaften in Rio de Janeiro die Silbermedaille in der Klasse bis 70 kg gewonnen. Die Studentin der "Naturwissenschaft in der Informationsgesellschaft" besiegte auf dem Weg zur Vizeweltmeisterschaft mehrere hochkarätige Konkurrentinnen und musste sich nur der Kolumbianerin Yuri Alvear geschlagen geben. Zum ersten Mal seit zwölf Jahren ging damit wieder eine Judo-WM-Medaille nach Berlin.

Laura Vargas Koch wird im Rahmen des Spitzensportprojekts der TU Berlin betreut, das eine bessere Vereinbarkeit von Studium, Training und Wettkampf zum Ziel hat. Die flexiblere Gestaltung des Studiums beinhaltet Unterstützung bei Praktika, eine persönliche Betreuung und individuelle Studienberatung.

Die TU-Studentin hat in ihrer sportlichen Karriere schon zahlreiche Erfolge erzielt. Zuletzt gewann sie bei der Judo-Europameisterschaft in Budapest im April 2013 die Bronzemedaille. 

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe