direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Vermischtes

Landesrektorenkonferenz

Montag, 19. November 2012

TU-Präsident übernimmt Vorsitz

Am 15. Oktober 2012 wurde TU-Präsident Prof. Dr.-Ing. Jörg Steinbach zum Vorsitzenden der Landeskonferenz der Rektoren und Präsidenten der Berliner Hochschulen (LKRP) gewählt. Die Amtszeit beträgt zwei Jahre. Prof. Dr.-Ing. Jörg Steinbach vertritt im Vorstand gleichzeitig die Berliner Universitäten. Prof. Dr. Monika Gross, Präsidentin der Beuth Hochschule für Technik Berlin und Sprecherin der Fachhochschulen, und Prof. Martin Rennert, Präsident der Universität der Künste Berlin und Vertreter der künstlerischen Hochschulen, gehören ebenfalls dem neuen Vorstand an. Die Präsidenten und Rektoren nahmen inzwischen erste Gespräche mit der Berliner Senatorin über die Hochschulvertragsverhandlungen auf.

stt / Quelle: Hochschulzeitung "TU intern", 11/2012

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.