TU Berlin

TUB-newsportaltui0112: Fallobst

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Vermischtes

Fallobst

Freitag, 20. Januar 2012

Der Tagesspiegel warnte im Dezember, nur Böller mit dem Siegel der Bundesanstalt für Materialprüfung zu kaufen, und hatte eine gute Idee: "Das kann man sich leicht merken, denn passenderweise kürzt sich die Bundesanstalt ,BAM' ab, das klingt ja schon knallig. So etwas sollte es endlich auch für Finanzprodukte geben. Schließlich gibt es ja auch an den Börsen toxische und hochriskante Papiere. Am besten übernimmt die Aufgabe das ,Amt für besonders teure und ramschige Zertifikate', kurz ,ABSTURZ'."

Der Tagesspiegel, 16. Dezember 2011

Quelle: Hochschulzeitung "TU intern", 1/2012

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe