direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Vermischtes

Zu Gast auf dem Campus

Donnerstag, 14. Juli 2011

Politiker treffen Studierende

Ingeborg Junge-Reyer,
Stadtentwicklungssenatorin von Berlin
Stadtentwicklungssenatorin Ingeborg Junge-Reyer im Lichthof der TU Berlin
Lupe [1]

Eine Reform des Emissionshandels, wie ihn auch führende Wissenschaftler fordern, bekommt von Sigmar Gabriel ein klares "Ja". Am 22. Juni diskutierte der SPD-Vorsitzende die Energiewende in Deutschland mit Studierenden aus 30 Universitäten auf dem TU-Campus EUREF in Berlin-Schöneberg. Rahmen war die GASAG-Summer-School "Energiekonzepte 2030", die von der TU Campus EUREF gGmbH organisiert und durch das Innovationszentrum Energie (IZE) der TU Berlin (Sprecher: Prof. Dr. Frank Behrendt) inhaltlich gestaltet worden war.

Einige Tage später konnte die TU Berlin einen weiteren prominenten Gast auf dem TU-Campus begrüßen. Eingeladen von TU-Präsident Jörg Steinbach und dem Präsidenten der Gesellschaft von Freunden der TU Berlin e. V. legte Stadtentwicklungssenatorin Ingeborg Junge-Reyer in ihrem Vortrag "Brennpunkte der Berliner Stadtentwicklung" Überlegungen dar, wie Pläne zur Ausgestaltung attraktiver brachfallender Areale - zum Beispiel der Flughäfen Tempelhof und Tegel - konkretisiert werden könnten.

pp / Quelle: "TU intern", 7/2011

"TU intern" Juli 2011

  • Online-Inhaltsverzeichnis [2]
  • Hochschulzeitung "TU intern" - Juli 2011 [3]
------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.
Copyright TU Berlin 2008