TU Berlin

TUB-newsportaltui0411: Ausstellung

Page Content

to Navigation

There is no English translation for this web page.

Vermischtes

Ausstellung

Dienstag, 05. April 2011

"STADTVISIONEN 1910 | 2010“ wird zu „City Visions 1910 | 2010"

Lupe

Vom 9. April bis zum 14. Mai 2011 wird eine englische Version der Ausstellung STADTVISIONEN 1910 | 2010 in Dalston, London Borough of Hackney, zu sehen sein. 2010 gehörten Ausstellung und Begleitprogramm „Stadtvisionen – Berlin Paris London Chicago“ des Architekturmuseums zu den besucherreichsten Veranstaltungen der TU Berlin. Es wurden 3500 Besucherinnen und Besucher gezählt. Nun organisierte das TU-Architekturmuseum zusammen mit „Think Berl!n“, einer Initiative des Center for Metropolitan Studies der TU Berlin, und „Design for London“, einer Stadtentwicklungsagentur in London, eine Ausstellung in der britischen Metropole. „STADTVISIONEN 1910 | 2010“ erinnert an das Jahrhundertereignis der „Allgemeinen Städtebau-Ausstellung“ 1910 und zeigt Berlin, London, Paris und Chicago als große, exemplarische Zentren der Stadtplanung in Vergangenheit und Zukunft. Sie stellt visionäre Pläne von 1910 laufenden und künftigen Projekten der vier Städte gegenüber.

Katalog zur Ausstellung:

Harald Bodenschatz, Christina Gräwe, Harald Kegler, Hans-Dieter Nägelke, Wolfgang Sonne (Hg.)
Stadtvisionen 1910 | 2010
Berlin, Paris, London, Chicago, DOM publishers 2010, über 400 Abb., 48,– Euro,
ISBN: 978-3-86922-115-1

Quelle: "TU intern", 4/2011

Navigation

Quick Access

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe