direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Vermischtes

Klare Aussagen gewünscht

Montag, 16. November 2009

Am 11. 11. 2009 hat sich der Wissenschaftsausschuss des Berliner Abgeordnetenhauses mit den Berliner Hochschulverträgen beschäftigt. Im Vorfeld gab es große Irritationen bei den Rektoren und Präsidenten über die vom Senat von Berlin veranlassten aktuellen Änderungen an den bereits paraphierten Hochschulverträgen. Ein in Auftrag gegebenes Gutachten des Wissenschaftlichen Parlamentsdienstes zum Stellenwert dieser Änderungen räumte mögliche Bedenken aus. Dennoch wünscht der Akademische Senat (AS) der TU Berlin eine klare Aussage vom Wissenschaftssenator zur Planungssicherheit, die mit den Hochschulverträgen gegeben werden soll. Ebenso erwartet das Gremium, dass das Gutachten als wesentlicher Bestandteil den Hochschulverträgen beigefügt wird.  

Das Gutachten im Internet:

tui / Quelle: "TU intern", 11/2009

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.