direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Vermischtes

Buchtipp

Mittwoch, 17. Juni 2009

Nadja Zivkovic
Nadja Zivkovic
Lupe

TU intern fragt Menschen in der Uni, was sie empfehlen würden. Nadja Zivkovic studiert an der TU Berlin im Masterstudiengang Kommunikation und Sprache, Schwerpunkt Medienwissenschaften.

"Kreuzfahrer - Der bittere Lorbeer" basiert auf den Erlebnissen Stefan Heyms im Zweiten Weltkrieg, als deutscher Jude auf der Seite der Amerikaner kämpfend.

1935 emigrierte der Autor in die USA. Ihm gelang die Integration und er nahm als amerikanischer Staatsbürger am Zweiten Weltkrieg teil. Wie sein deutschstämmiger Protagonist Bing verfasste Stefan Heym, im Auftrag der psychologischen Kriegsführung, Flugblätter und Zeitschriften, die hinter der Front abgeworfen wurden.
Der Hauptakteur des Buches, Sergeant Bing, versucht, die Deutschen mit seinen demokratischen Parolen von etwas zu überzeugen, an das er selbst nicht mehr glaubt. Die Ideale gehen, in der Zeit zwischen der Landung in der Normandie und der Errichtung einer Militärregierung im besetzten Deutschland, verloren. Das Einzige, was funktioniert, sind Geschäfte. Jeder versucht, in diesem großen Durcheinander, aus seiner Lage das Beste zu machen. Es wird gelyncht, erpresst, vergewaltigt, misshandelt. Aus Befreiern werden Mörder, aus Helden Technokraten. Es zählt einzig der persönliche Vorteil. Es sind Stefan Heyms schmerzlich-klare Schilderung der tragischen und traurigen Situation, die greifbar werdende Verzweiflung Bings über die Sinnlosigkeit des Krieges, die das Buch so einzigartig und einprägsam machen.

Ein fesselnder und packender Roman, welcher nachfolgenden Generationen einen authentischen Blick auf das Kriegsgeschehen bietet; ein Remarque des Zweiten Weltkrieges. Heinrich Böll bezeichnete diesen Bestseller als "eines der besten und bedeutendsten Kriegsbücher".

Quelle: "TU intern", 6/2009

Stefan Heym: Kreuzfahrer - Der bittere Lorbeer,
btb Verlag 2005
ISBN 978-3-442-73359-0

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.