TU Berlin

TUB-newsportalTraum von der RevolteTraum von der Revolte

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Vermischtes

Traum von der Revolte

Montag, 17. November 2008

Die zahlreichen Rückblicke, die zum Jahrestag "1968" die Medien füllen, konzentrieren sich auf die Protestbewegung im Westen. Dass es 1968 in der Tschechoslowakei, in Polen und der DDR unter den Jugendlichen ebenfalls eine Aufbruchstimmung mit hoch gespannten Hoffnungen auf eine freiere Gesellschaft gegeben hat, wird häufig übersehen. In seinem Buch "Der Traum von der Revolte - Die DDR 1968" versucht der Historiker Stefan Wolle ein Bild von der Stimmungslage in der Bevölkerung der DDR zu jener Zeit zu zeichnen - jenseits der offiziellen Propaganda. Das Buch wird von der Landeszentrale für politische Bildungsarbeit gegen eine Gebühr von vier Euro bereitgestellt. An der Urania 4-10, 10787 Berlin.

pp / Quelle: "TU intern", 11/2008

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe