TU Berlin

TUB-newsportalMathematik- Alles was zählt

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Vermischtes

Mathematik- Alles was zählt

Freitag, 15. Februar 2008

Das Wissenschaftsjahr 2008 ist der Mathematik gewidmet. Es will die zahlreichen Anwendungen und die vielfältigen Möglichkeiten der Mathematik in den Blickpunkt der Öffentlichkeit rücken - mit Veranstaltungen und Kampagnen in ganz Deutschland. Seit Kurzem läuft zum Beispiel die Botschafteraktion "Mathemacher", die alle Bürgerinnen und Bürger einlädt, sich im Jahr der Mathematik zu engagieren.

Die Aktionen reichen von Mathematik-AGs über individuelle Workshops bis hin zu (kleinen) Veranstaltungen oder Vorträgen zum Thema Mathematik. Wenn Sie eine Idee für ein Matheprojekt in Ihrer Umgebung haben, registrieren auch Sie sich auf der Website des "Jahres der Mathematik" oder wenden Sie sich an das Redaktionsbüro Jahr der Mathematik im TU-Institut für Mathematik. Dort finden Sie auch Informationen zu Veranstaltungen, Wettbewerben, Jugendseiten und Videos.

Termine

IMAGINARY - Mit den Augen der Mathematik
Die Ausstellung präsentiert Visualisierung, interaktive Installationen, virtuelle Weiten, 3-D-Objekte und ihre theoretischen Hintergründe aus der algebraischen Geometrie und Singularitätentheorie. 19. 2.-6. 3. 2008, Urania
http://www.imaginary2008.de/

Computerspiele beflügeln die Mathematik
Vortrag, Prof. Dr. Ulrich Pinkall, TU Berlin,
zur Ausstellung IMAGINARY
26. 2. 2008, 19.30 Uhr, Urania

Pi - Ein Fest für eine Zahl
Vortrag, Prof. Dr. Ehrhard Behrends, FU Berlin
14. 3. 2008, 19.30 Uhr, Urania

Quelle: "TU intern", 2-3/2008

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe