direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Vermischtes

Traumhafte Frage

Montag, 19. November 2007

"Wovon träumen wir?", fragt die Junge Akademie in diesem Jahr alle, die Interesse haben an akademischen Fragestellungen. Bereits seit mehreren Jahren greift die Junge Akademie mit ihrer Preisfrage die Tradition der Befragung und Belehrung eines gebildeten Publikums aus den Zeiten der Aufklärung auf. Dem Ideenreichtum der Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind dabei kaum Grenzen gesetzt. Eine Erzählung, ein naturwissenschaftliches Paper, ein Gedicht, ein Bild oder Video, eine Komposition, Fotografie, Skulptur oder Installation, Mischungen aller Art sind willkommen. Es winken Preisgelder von rund 10000 Euro, gestiftet von der Commerzbank-Stiftung. Die Jury besteht aus Mitgliedern der Jungen Akademie an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften und der Deutschen Akademie der Naturforscher Leopoldina. Einsendeschluss ist der 31. 12. 2007.  
http://www.diejungeakademie.de007 [1]

pp / Quelle: "TU intern", 11/2007

"TU intern" November 2007

  • Online-Inhaltsverzeichnis [2]
  • Hochschulzeitung "TU intern" - November 2007 [3]
------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.
Copyright TU Berlin 2008