direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Vermischtes

Mineralogische Grüße für das neue Jahr

Montag, 17. Dezember 2007

Titelblatt des Mineralogischen Kalenders 2008
Lupe

Gelbe Kristalle auf dunklem Hämatit aus China, silbrig und goldig glänzende Silberlocken aus Sachsen, rosa glitzernder Pyrochroit aus der Kalahari, Südafrika: Der Kalender 2008 der Mineralogischen Sammlung ist frisch erschienen und gestattet wieder zwölf fotografisch wunderbar gestaltete Blicke auf einige der schönsten Quarze und Kristalle, die die Mineralogische Sammlung der TU Berlin zu bieten hat. Die über 225 Jahre alte Sammlung ist mit rund 100000 Stücken eine der bedeutendsten Sammlungen Europas.
Kalender im DIN-A-3-Format mit Originalfotos (20 Euro) und Grußkarten (1,25 Euro, zehn Stück 11,50 Euro) können erworben werden bei Dr. Susanne Herting-Agthe, Ernst-Reuter-Platz 1, im Gebäude Bergbau und Hüttenwesen, 10587 Berlin. Auf Wunsch werden sie auch zugeschickt.  

pp / Quelle: "TU intern", 12/2007

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.