direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Page Content

There is no English translation for this web page.

Vermischtes

Buchtipp

Montag, 19. November 2007

Andreas Rieger
Lupe

TU intern fragt Menschen in der Uni, was sie empfehlen würden. Dipl.-Ing. Andreas Rieger ist Diplom-Informatiker im DAI-Labor der TU Berlin und leitet dort das "Competence Center Next Generation Services".

"Berlin ist und bleibt eine Zumutung. Die Kassen sind leer, der Bürgermeister findet die Stadt trotzdem sexy, und was sich so Boheme nennt, ist in Wirklichkeit nur ein immerwährendes Praktikum. Klar, alles schaut auf diese Stadt: Schon weil Berlin nicht auf sich selbst aufpassen kann. Neue Geschichten aus Berlin, unserer barbarischen Hauptstadt." So provozierend beginnt der Klappentext eines kleinen, aber, wie ich meine, feinen Buches über unsere Hauptstadt Berlin.

Schon 2003 erschien das erste Buch der jungen, zugezogenen Autoren über die Stadt Berlin. Der schon damals amtierende Bürgermeister "Wowi" erboste sich über die beschriebenen Anekdoten mit den Worten: "Zieht dahin, wo so etwas nicht passiert!" Glücklicherweise sind die Autoren dem Rat nicht gefolgt und haben es mit ihrem zweiten Buch wieder geschafft, einzigartige, manchmal skurrile, aber zwischen den Zeilen auch immer liebevolle Geschichten über diese Stadt zu verfassen. Gerade als Neu-Berliner, der man die Stadt mit ihren unterschiedlichen Ecken und Facetten schon ansatzweise kennengelernt hat, ist man fasziniert von den kurzweiligen Geschichten, die man, öfter als vielleicht erwartet, selbst schon so ähnlich erlebt hat oder zumindest immer mit einem Schmunzeln nachvollziehen kann.

Die ausgewählten Themen wie die schlechter als anderswo spielenden Straßenmusikanten, das Café Einstein oder die Kreuzberger Krawalle zum 1. Mai sind auf den ersten Blick nicht besonders innovativ, das Buch lebt aber nicht von dem, was beschrieben wird, sondern vom Wie. Für mich eine klare Empfehlung für die tägliche Fahrt mit U- oder S-Bahn durch Berlin.

Georg Diez, Nils Minkmar, Peter Richter u. a.: Schaut auf diese Stadt. Neue Geschichten aus dem barbarischen Berlin. Verlag: Kiepenheuer & Witsch 2007
ISBN: 978-3462037906
Quelle: "TU intern", 11/2007

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

This site uses Matomo for anonymized webanalysis. Visit Data Privacy for more information and opt-out options.