direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Page Content

There is no English translation for this web page.

Tipps & Termine

Engagierte Patin

Freitag, 22. Februar 2013

 

Lupe

Jennifer Jatzig (rechts im Bild) promoviert im Bereich Biokatalyse an der TU Berlin und ist Patin der zwölfjährigen Melike. Eine bis zwei Stunden pro Woche treffen sie sich, um gemeinsam die Freizeit zu gestalten: Sie schauen Kinofilme auf Englisch mit deutschen Untertiteln oder besuchen ein Museum. Viele Kinder in Berlin wachsen auf, ohne ihre Potenziale ausschöpfen zu können. Um mehr Paten wie die junge Biotechnologin zu finden, die das Leben benachteiligter Kinder bereichern können, hat eine achtköpfige Studierendengruppe an der TU Berlin die Kampagne „100 Paten für Berlin“ entwickelt. Damit unterstützen sie Vereine im „Netzwerk Berliner Kinderpatenschaften“ wie „PaSch – Paten für Schüler“, über den sich Jennifer und Melike kennengelernt haben. Die Idee zur Kampagne entstand im Rahmen eines Projektseminars zum Thema „Online-Campaigning“. Das Seminar wird vom Verbund „Initiativen 2.0“ veranstaltet, der mit einem Team von vier Tutoren am Institut für Soziologie gemeinsam mit anderen Studierenden selbstorganisierte Lehre in den Bereichen „Soziales Engagement“ und „Web 2.0“ anbietet.

www.100-paten-fuer-berlin.de

jb / Quelle: Hochschulzeitung "TU intern", 2/2013

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Auxiliary Functions

This site uses Matomo for anonymized webanalysis. Visit Data Privacy for more information and opt-out options.