direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Tipps & Termine

Preise & Stipendien

Montag, 19. November 2012

Henkel Innovation Challenge

Als kreative „Business Development Manager“ konzipieren Teams aus jeweils zwei Studierenden ein neuartiges Henkel-Produkt oder eine innovative Henkel-Technologie für das Jahr 2050. Ein besonderer Fokus liegt dabei auf der Nachhaltigkeit der Entwicklungen. Das Wettbewerbsfinale findet im März 2013 in Shanghai statt. Als Hauptgewinn winkt eine Reise um die Welt. Teilnahmeschluss für die erste Runde ist der 12. Dezember 2012.
www.henkelchallenge.com

TROPHELIA Deutschland

TROPHELIA Deutschland, der nationale Vorentscheid des europäischen Studentenwettbewerbs ECOTROPHELIA, findet 2013 zum vierten Mal statt. Gesucht werden die besten Ideen für innovative Lebensmittelprodukte, die auch mit einem ökologischen Nutzen überzeugen. Teilnahmeberechtigt sind Studierende der Lebensmitteltechnologie, der Lebensmittelchemie, der Lebensmittelverfahrenstechnik, der Oecotrophologie oder einer angrenzenden Disziplin. Den Gewinnern winkt die Teilnahme an ECOTROPHELIA Europe. Einsendeschluss für Ideenskizzen ist der 30. November 2012.
www.fei-bonn.de/trophelia-2013/

Alfred-Toepfer-Stipendium

Die Alfred Toepfer Stiftung F. V. S. fördert die Abschlussphase eines Studiums, eines Aufbaustudiums oder einer Promotion von osteuropäischen Studierenden an einer Hochschule in Deutschland. Pro Jahr werden 30–50 Stipendien mit einem Förderungsumfang von je 920 Euro monatlich vergeben. Das Bewerbungsverfahren endet am 30. November 2012.
www.toepfer-fvs.de/toepfer-stipendium.html

Nachwuchs-Award D-ELINA

Das Deutsche E-Learning-Netzwerk D-ELAN e.V. schreibt erneut den Deutschen E-Learning Innovations- und Nachwuchs-Award D-ELINA aus. Prämiert werden erfolgreiche und Erfolg versprechende innovative Konzepte und Lernszenarien, die beispielhaft Technologien und Tools integrieren. Gesucht werden nicht nur Ideen von Studierenden und jungen Wissenschaftlern, sondern auch von Schülerinnen, Schülern, Eltern, Lehrerinnen, Lehrern und Start-ups. Einsendeschluss ist der 30. November 2012.
www.bitkom.org/de/themen/73155.aspx

Promotionsstipendien für Mathematik

Die Berlin Mathematical School (BMS) ist eine gemeinsame Graduiertenschule der drei Mathematik-Institute der Berliner Universitäten, gefördert durch die Exzellenzinitiative. Das Programm bietet innerhalb von vier bis fünf Jahren einen Fast-Track zur Promotion und wird in englischer Sprache unterrichtet. Talentierte Studierende, die mindestens einen Bachelor erworben haben, sind eingeladen, sich zum Wintersemester 2013/14 zu bewerben. Bewerbungsschluss für einen Platz mit Stipendium ist der 15. Dezember 2012.
www.math-berlin.de

Elsa-Neumann-Stipendien

Nach dem Gesetz zur Förderung des wissenschaftlichen und künstlerischen Nachwuchses des Landes Berlin werden zweimal jährlich Stipendien zur Vorbereitung der Promotion und zum Abschluss einer weit fortgeschrittenen Dissertation, die an einer der Berliner Hochschulen angefertigt wird, vergeben. Der Grundbetrag des Elsa-Neumann-Stipendiums beträgt monatlich 1000 Euro zuzüglich Sachkostenpauschale von 103 Euro. Die Förderung endet spätestens nach drei Jahren. Für den Förderbeginn 1. April 2013 endet die Ausschlussfrist am 30. November 2012.
www.tu-berlin.de/?id=18616

Quelle: Hochschulzeitung "TU intern", 11/2012

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.