direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Tipps & Termine

Mythos oder Notwendigkeit?

Montag, 19. November 2012

Ein Streitgespräch über Wachstum zwischen Tim Jackson und Ottmar Edenhofer zur „Climate Lecture“

Tim Jackson
Lupe

Jede Gesellschaft klammert sich an Mythen. Unser Mythos ist der vom wirtschaftlichen Wachstum“, sagt Prof. Tim Jackson Ph. D., der am 3. Dezember die diesjährige „Climate Lecture“ an der TU Berlin hält. Der Ökonom ist Professor an der Universität Surrey und Direktor der „Group on Lifestyles, Values and Environment“ am britischen „Economic and Social Council“. In dem Vortrag fragt er angesichts der schwindenden Rohstoffreserven unseres Planeten: „Where is the ‘Green Economy’? Prosperity, Sustainability and Work – After the Crisis“. Mit „The Wealth of the Commons – A New Paradigm of Prosperity“ nimmt Prof. Dr. Ottmar Edenhofer, stellvertretender Direktor und Chefökonom des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung (PIK), Professor an der TU Berlin sowie Initiator der „Climate Lecture“, die Gegenposition ein. Er wird die Notwendigkeit von Wirtschaftswachstum erläutern sowie „Grünes Wachstum“ als mögliche Illusion entlarven. Er setzt auf eine Weiterentwicklung der Industriestaaten hin zu einer emissionsarmen Wirtschaftsweise. Jackson widerspricht diesem Ansatz und hinterfragt den Ruf nach Effizienzverbesserung des modernen Kapitalismus. Erstmalig findet die „Climate Lecture“, veranstaltet von der TU Berlin, vom PIK und von Vattenfall, in Form eines Streitgesprächs statt. „Green Growth“ ist eine Debatte, die derzeit auch von der Enquête-Kommission des Deutschen Bundestages geführt wird. Die Journalistin und Autorin Petra Pinzler wird die Pro-und-Kontra-Diskussion im Anschluss an die wissenschaftlichen Beiträge moderieren.

Zeit: 3. 12. 2012, 17.00 Uhr, Ort: Audimax der TU Berlin, Straße des 17. Juni 135
www.tu-berlin.de/climatelecture

Jana Bialluch / Quelle: Hochschulzeitung "TU intern", 11/2012

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.