direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Tipps & Termine

Altes Ägypten und Schinkel im Modell

Montag, 19. November 2012

Ein altägyptisches "Nilometer" aus dem Satet-Tempel, das der Nilstandsmessung diente, ein babylonisches "Rollsiegel" und ein antiker römischer "Himmelsglobus": Bis zum 30. September konnten mehr als 900 000 Besucherinnen und Besucher diese Artefakte im Pergamonmuseum auf der Berliner Museumsinsel in einer Sonderausstellung bewundern. Die wissenschaftlichen Modelle zur Veranschaulichung von "Raum und Wissen in den Kulturen der Alten" werden weiterhin im Pergamonmuseum, im TOPOI-Haus in Berlin-Mitte und im ägyptischen Elephantine-Museum ausgestellt. Sie entstanden in Kooperation mit dem Exzellenzcluster TOPOI im TU-Fach "Modell+Design" unter Leitung von Burkhard Lüdtke und unter Verwendung vom 3-D-Druckern und 3-D-Laserscans. Das Alte Museum zur Zeit seiner Eröffnung 1830 ist als Modell im Maßstab 1:50 noch bis zum 6. Januar 2013 im Kupferstichkabinett (Sonderausstellungshallen Kulturforum) im Rahmen der Ausstellung "Karl Friedrich Schinkel. Geschichte und Poesie" zu sehen. Das didaktische Außen- und Innenraummodell, das nicht nur den äußeren Baukörper veranschaulicht, sondern auch Einblicke in die Bau- und Raumstruktur von der Pfahlrostgründung bis zur Kuppel gewährt, entstand ebenfalls im Modellbauseminar von Burkhard Lüdtke. Er kooperierte dafür mit dem TU-Fachgebiet Historische Bauforschung sowie dem Kupferstichkabinett. Grundlage für die Rekonstruktion des ursprünglichen Schinkelbaus waren zahlreiche historische Pläne sowie die Bauuntersuchungen der TU-Fachgebiete Historische Bauforschung und Bau- und Stadtbaugeschichte. Wer die Ausstellung in Berlin verpasst: Vom 1. Februar bis zum 12. Mai wird sie in der Kunsthalle der Hypo-Kulturstiftung München gezeigt.

www.smb.museum

Lupe
Lupe
pp / Quelle: Hochschulzeitung "TU intern", 11/2012

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.