direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Page Content

There is no English translation for this web page.

Tipps & Termine

Queen’s Lecture

Freitag, 12. Oktober 2012

Wohlstand durch Chemie

Lupe

Die TU Berlin freut sich dieses Jahr auf den Besuch von Professor David Phillips, Emeritus des Imperial College London und unter anderem ehemaliger Präsident der Royal Society of Chemistry. Er wird in einem öffentlichen Vortrag auf Englisch die Beiträge erklären, die Molekularwissenschaftler heute zu Wohlstand und Gesundheit der Bevölkerung und zur Nachhaltigkeit des modernen Lebens leisten. Insbesondere wird er auf die neuen, in der Krebstherapie einsetzbaren Entwicklungen der Fotochemie, seines eigenen Gebiets, eingehen. Kernpunkt dabei ist die Aktivierung chemischer Prozesse, die Tumore zerstören. Als Hauptakteur kommt dabei ein roter Farbstoff zum Einsatz, der rotes Licht absorbiert. Die Queen’s Lectures sind eine Vortragsreihe, die anlässlich des Besuches der Königin Elisabeth II. am 27. Mai 1965 in Berlin als Geschenk der Briten an die Stadt Berlin eingeführt wurde. Jedes Jahr sollte von nun an ein renommierter britischer Wissenschaftler einen Vortrag über sein Fachgebiet halten. Interessenten sind herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei.

19. November 2012, 17.00–18.30 Uhr, Audimax der TU Berlin, Str. des 17. Juni 135, Queen’s Lecture von Prof. David Phillips, London: „Prosperity through Chemistry“

Zur Queen's Lecture 2012

pp / Quelle: Hochschulzeitung "TU intern", 10/2012

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

This site uses Matomo for anonymized webanalysis. Visit Data Privacy for more information and opt-out options.