direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Tipps & Termine

treppauf, treppab

Freitag, 17. Februar 2012

Lupe

Ob innen oder außen, ob geradläufig oder gewendelt, ob schmal oder breit, ob aus Stein oder Holz, mal wird einem schwindelig, mal nicht. Manchmal praktisch, manchmal schön. Bisweilen beides. Jeder von uns benutzt mehrmals täglich Treppen, um Höhenunterschiede im Raum zu überwinden. Fast genauso häufig wie an und im Gebäude ist die Treppe ein Thema der Architekturfotografie. So viele Aufgaben die Architekturdokumentation kennt, so unterschiedlich sind die Wege ihrer Darstellung. Aus der großen Fotosammlung des Architekturmuseums zeigt die aktuelle Studioausstellung „treppauf, treppab. Treppen in der Architekturfotografie vom 19. Jahrhundert bis heute“ noch bis Mitte April rund 60 Aufnahmen verschiedenster Treppen von der Renaissance bis in die Gegenwart.

Zeit: 16. 1.–12. 4. 2012, Ort: Galerie des Architekturmuseums, Straße des 17. Juni 150, Raum A K176 (Untergeschoss), Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag 12–16 Uhr und nach Vereinbarung

http://architekturmuseum.ub.tu-berlin.de

Quelle: Hochschulzeitung "TU intern", 2/2012

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.