direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Page Content

There is no English translation for this web page.

Tipps & Termine

Studentische Architektur

Donnerstag, 14. Juli 2011

Der "Weiße Pavillon"

Lupe

Mitten in dem roten Backstein-Ensemble auf dem TIB-Gelände in Berlin-Wedding zieht er alle Blicke auf sich - der "Weiße Pavillon". Seit seiner Eröffnung am 15. Juni 2011 dient er den TU-Studierenden und den in den umliegenden Büros arbeitenden Wissenschaftlern und Angestellten als Café und Treffpunkt. Idee und Konstruktion stammen von Architektur- und Bauingenieurstudierenden der TU Berlin, die ihn im Entwurfsseminar am Fachgebiet "Entwerfen und Konstruieren - Verbundstrukturen" entwickelten. Aber auch den Aufbau haben sie in die Hände genommen. Der Kubus besticht besonders durch sein offenes Design. Die vier Türen können jeweils um 270 Grad gedreht werden. In dem so geöffneten Zustand begrüßt der Pavillon seine Gäste in einem hellen Grün.
http://bpm20.bv.tu-berlin.de/pavillon/Pavillon.htm

Rauminstallation "Anordnung"

Rauminstallation "Anordnung"
Lupe

Ein studentisches Projekt der anderen Art ist die Rauminstallation "Anordnung" von Jenny Brockmann im Architekturmuseum der TU Berlin. Die Installation besteht aus drei ineinander angeordneten runden Räumen gleicher Proportion, aber mit unterschiedlichem Maßstab. Durch Öffnungen sind die Räume miteinander verbunden. Mittels Sensoren schließen und öffnen sie sich entsprechend der Bewegung der Besucher. Über eine Steuerung wird dies wiederum in eine Choreografie der verbindenden Membranen, seien es passierbare Türen oder fenstergleiche Öffnungen, umgesetzt. Der Besucher wird interaktiv in die Räume und deren Gestalt einbezogen und somit Teil der Installation. Jenny Brockmann studierte an der Universität der Künste Bildende Kunst und schloss 2007 ihr Meisterschülerstudium ab. Die Installation entstand im Rahmen ihrer Diplomarbeit in Architektur an der TU Berlin am Fachgebiet Bildende Kunst bei Prof. Stefanie Bürkle.
Ort: Galerie des Architekturmuseums, Straße des 17. Juni 150, Öffnungszeiten: bis 21. Juli 2011, Mo-Do 12.00 bis 16.00 Uhr (und nach Vereinbarung)

sn / Quelle: "TU intern", 7/2011

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Auxiliary Functions

This site uses Matomo for anonymized webanalysis. Visit Data Privacy for more information and opt-out options.