direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Page Content

There is no English translation for this web page.

Tipps & Termine

Preise und Stipendien

Montag, 22. Februar 2010

Fotowettbewerb

Unter dem Motto "Wege wagen" richten die Studentenwerke ihren zweiten gemeinsamen Fotowettbewerb für Studierende aus. In diesem Jahr werden neben Einzelbildern auch Bildserien von bis zu drei Bildern akzeptiert. Für die Erstplatzierten stehen Geld- und Sachpreise im Gesamtwert von 3000 Euro bereit. Des Weiteren werden die 50 besten Fotografien in einer Wanderausstellung an verschiedenen Hochschulstandorten Ostdeutschlands gezeigt und in einem Ausstellungskatalog veröffentlicht. Aufnahmen können bis zum 8. April 2010 eingesandt werden.
www.fotowettbewerb-studentenwerke.de

Lilienthal-Preis 2010

Bereits zum siebenten Mal lobt die Lilienthal-Preis-Stiftung ihren Preis für besonders innovative, marktnahe und zukunftsweisende Leistungen im Bereich der Luft- und Raumfahrt aus. Wichtig sind der Bezug zur Praxis und die Umsetzbarkeit der Idee. Die Auszeichnung ist ein undotierter Ehrenpreis; die Preisträgerin oder der Preisträger erhält eine Urkunde und eine künstlerisch hochwertige Skulptur. Bewerbungsschluss: 23. März 2010.
www.lilienthalpreis.de

A.SK Social Science Award 2011

Das Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB) schreibt zum dritten Mal den A.SK Social Science Award aus. Der mit 100 000 Euro dotierte Preis wird alle zwei Jahre vergeben und prämiert Forschungen auf dem Gebiet der öffentlichen Ordnung mit dem Schwerpunkt ökonomischer und staatlicher Verbesserungen. Nominierungen werden bis zum 15. April 2010 entgegengenommen.
www.wzb.eu/aktuell

Elsa-Neumann-Stipendien

Nach dem Gesetz zur Förderung des wissenschaftlichen und künstlerischen Nachwuchses des Landes Berlin werden zweimal jährlich Stipendien zur Vorbereitung der Promotion und zum Abschluss einer weit fortgeschrittenen Dissertation, die an einer der Berliner Hochschulen angefertigt wird, vergeben. Der Grundbetrag des Elsa-Neumann-Stipendiums beträgt monatlich 1000 Euro zuzüglich einer Sachkostenpauschale von 103 Euro. Die Förderung endet spätestens nach drei Jahren. Für den Förderbeginn 1. Juli 2010 endet die Ausschlussfrist am 16. April 2010.
www.fu-berlin.de/forschung/nachwuchsfoerder/nachwuchs/nafoeg.html

Quelle: "TU intern", 2/2010

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

This site uses Matomo for anonymized webanalysis. Visit Data Privacy for more information and opt-out options.