direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Page Content

There is no English translation for this web page.

Tipps & Termine

Radio & TV

Montag, 17. November 2008

"Wendekinder. Generation des Umbruchs"

Mittwoch, 19. November 2008, 22.35 Uhr, rbb Fernsehen
Fast 20 Jahre nach dem Mauerfall sind die Kinder der Wende heute längst Erwachsene und angekommen in der neuen Zeit, der eine mehr, der andere weniger. Filmautor Hans Sparschuh hat vergessene Filmaufnahmen vom 4. Oktober 1990 wiederentdeckt. Sie zeigen Kinder verschiedener ostdeutscher Schulen im Interview. Freimütig reden sie über ihre Träume im nun vereinten Deutschland. Die Elterngeneration ist mit sich beschäftigt. Es gibt neue Perspektiven, aber auch Ängste, Auf- und Zusammenbrüche. Und irgendwo dazwischen stehen die Kinder. Wie erinnern sie sich an die Zeit damals, was ist aus ihnen geworden?

"Eine endlose Geschichte. Die Rückgabe von NS-Raubkunst in Deutschland"

Mittwoch, 26. November 2008, 19.30 Uhr, Deutschlandradio Kultur
In ganz Europa stahlen Nazis während des Nationalsozialismus jüdische Kunstsammlungen. Millionenfach ließen sie jüdischen Kunstbesitz aus Privatwohnungen enteignen und zwangsversteigern. Doch nach Kriegsende machte kaum jemand Anstalten, das geraubte Eigentum den Besitzern oder den Angehörigen zurückzugeben. Im Dezember 1998 beschlossen auf der Washingtoner Konferenz 44 Regierungen, alles zu tun, um zumindest in öffentlichen Sammlungen nach NS-Raubkunst zu suchen und diese ihren Besitzern bzw. deren Erben zurückgeben zu lassen. Was ist seit 1998 geschehen?

caba / Quelle: "TU intern", 11/2008

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

This site uses Matomo for anonymized webanalysis. Visit Data Privacy for more information and opt-out options.