direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Page Content

There is no English translation for this web page.

Tipps & Termine

Preise und Stipendien

Freitag, 15. Februar 2008

Klaus Tschira Preis

Zum dritten Mal ruft die Klaus Tschira Stiftung bundesweit junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf, sich um den Klaus Tschira Preis für verständliche Wissenschaft zu bewerben. Ziel ist es, die Ergebnisse ihrer Dissertation, die im Jahre 2007 abgeschlossen wurde, allgemein verständlich zusammenzufassen. Noch bis zum 29. Februar 2008 können sich junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus den Bereichen Biologie, Chemie, Physik, Neurowissenschaften, Mathematik und Informatik mit ihren Textbeiträgen bewerben.
www.klaus-tschira-preis.info

Deutscher Studienpreis

Noch bis zum 1. März 2008 können junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler Beiträge für den Deutschen Studienpreis einreichen. Mit dem Preis zeichnet die Körber-Stiftung Forschungsprojekte aus, die einen besonderen Nutzen für die Gesellschaft haben. Teilnehmen können Forscherinnen und Forscher, die im Jahr 2007 eine Dissertation mit exzellentem Ergebnis abgeschlossen haben. Es werden drei Preise in Höhe von jeweils 30000 Euro vergeben.
www.studienpreis.de

Ideenwettbewerb

Die T-Systems Multimedia Solutions GmbH schreibt den Ideenwettbewerb "Leben in der digitalen Welt" aus. Der Wettbewerb wurde ausgerufen, um kreative Ideen zu internetbasierten Techniken oder Diensten zu fördern: vernetzte Zusammenarbeit und kollektive Intelligenz in Unternehmen; virtuelle Umgebungen, interaktive Benutzeroberflächen, Internet 3-D; mobile und drahtlose Technologien und Services, Location Based Services. Zur Teilnahme berechtigt sind alle Studierenden deutscher Hochschulen. Das Projekt kann in Einzel- oder Gruppenarbeit mit bis zu drei Gruppenmitgliedern erfolgen.
Einsendeschluss ist der 18. April 2008.
www.dresdner-zukunftsforum.de
www.t-systems-mms.com

Rupert-Riedl-Preis

Der Club of Vienna - eine internationale Vereinigung zur Förderung interdisziplinärer Forschung für Wien - verleiht, gemeinsam mit der Stadt Wien, den Rupert-Riedl-Preis in Höhe von 1000 Euro. Der Preis wird für Diplomarbeiten und Dissertationen vergeben, die den Verträglichkeitspostulaten nachhaltiger Entwicklung verpflichtet sind. Gefördert werden abgeschlossene, interdisziplinäre und praxisbezogene Arbeiten aus Sozial- und Geisteswissenschaften, Naturwissenschaften, Wirtschaft und Technik. Einsendeschluss ist der 1. Juni 2008.
Geschäftsführung des Club of Vienna, Rilkeplatz 2/4, 1040 Wien

Promotionsstipendien

Nach dem Gesetz zur Förderung des wissenschaftlichen und künstlerischen Nachwuchses können Stipendien zur Vorbereitung auf die Promotion und zum Abschluss einer weit fortgeschrittenen Dissertation beantragt werden. Über die Vergabe entscheidet die hochschulübergreifende Kommission zur Vergabe von Promotionsstipendien, die vom Senator für Bildung, Wissenschaft und Forschung bestellt wird. Förderungsbeginn ist der 1. Juli 2008. Die Höhe des Stipendiums beläuft sich auf 716 Euro zuzüglich 103 Euro Sachkostenpauschale. Antragsschluss ist der 11. April 2008. TU Berlin, Frau Hördt
Tel: 314-2 39 29
www.fu-berlin.de/forschung/nachwuchsfoerder/nafoeginfo.pdf

Quelle: "TU intern", 2-3/2008

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

This site uses Matomo for anonymized webanalysis. Visit Data Privacy for more information and opt-out options.