direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Page Content

There is no English translation for this web page.

Tipps & Termine

Preise und Stipendien

Montag, 19. November 2007

Innovationspreis

Der Wirtschaftsclub Rhein-Main verleiht den Innovationspreis der deutschen Wirtschaft in den Kategorien Großunternehmen, mittelständische Unternehmen und Start-up-Unternehmen. Als Inhaber dieses Innovationspreises schreibt der Wirtschaftsclub zusammen mit dem Internetportal Wipinova jetzt erstmals speziell für Studierende staatlicher und privater Universitäten in Deutschland, Österreich und der Schweiz einen Innovations-Blog-Wettbewerb aus. Mit diesem Wettbewerb bekommen die Studierenden die Chance, den Innovationsgedanken zu sensibilisieren. Einsendeschluss ist der 7. Dezember 2007.
www.wipinova.com

Hochschul-Essay-Preis 2008

Cicero, das Magazin für politische Kultur, schreibt den Hochschul-Essay-Preis 2008 aus. Studierende aller Fachrichtungen können mit einem literarischen Essay zum Thema "Unterwegs nach Deutschland – Rede an ein Land, in dem ich leben will" an diesem Wettbewerb teilnehmen. Cicero will von der neuen Vordenker-Generation wissen: Was ist wichtig? Was läuft in Deutschland falsch? Auf welche Werte müssen wir bauen? Schreiben Sie Ihre Utopie von einem Deutschland der Zukunft. Die ersten drei Preise sind mit 3000, 1500 und 500 Euro, sowie mit einer jeweils fünftägigen Reise für zwei Personen nach Venedig, Lissabon und Istanbul dotiert. Der Siegerbeitrag wird im Magazin Cicero veröffentlicht. Einsendeschluss ist der 9. Januar 2008.
www.cicero.de

Stiftungsprofessur

Die Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung schreibt eine Stiftungsprofessur mit internationaler Ausrichtung aus. Im Rahmen des von ihr im Jahr 2000 initiierten Förderprogramms "Internationalität der Forschung" sind die Hochschulen aufgerufen, sich bei der Stiftung um Mittel bis zu einer Million Euro als Ergänzungsfinanzierung für einen Lehrstuhl zu bewerben. Die Fördermittel sollen dazu dienen, einen Lehrstuhl bei Neuberufung verstärkt international auszurichten. Der Förderzeitraum beträgt mindestens fünf Jahre. Die Ausschreibung gilt für alle Wissenschaftsbereiche. Anträge werden bis zum 15. Februar 2008 entgegengenommen. Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung
Tel: 0201/1 88 48 67
www.krupp-stiftung.de

Deutscher Studienpreis

Der Deutsche Studienpreis sucht junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die mit ihrer Dissertation einen wertvollen Forschungsbeitrag zur Gestaltung einer lebenswerten und zukunftsfähigen Welt leisten. Die Ausschreibung richtet sich an Promovierte aller wissenschaftlichen Disziplinen, die im Jahr 2007 promoviert haben. Es gibt keine Altersbeschränkung. Die Stiftung vergibt Preise im Gesamtwert von über 100000 Euro. Zehn Beiträge werden nominiert, die besten drei werden mit je 30000 Euro ausgezeichnet, die übrigen sieben Beiträge mit einer Anerkennungsprämie von je 3000 Euro. Einsendeschluss ist der 1. März 2008. Körber-Stiftung
Tel: 040/8 08 19 21 43
http://www.dsp@koerber-stiftung.de

Qualitätspreis

Die Berliner Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Frauen sowie das Brandenburger Ministerium für Wirtschaft schreiben den Qualitätspreis Berlin-Brandenburg 2008 aus. Mit dem Preis werden herausragende Ergebnisse im umfassenden Qualitätsmanagement honoriert, die durch einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess erzielt wurden. Bis zum 31. März 2008 können sich Unternehmen, die ihren Sitz in Berlin oder Brandenburg haben, um die Auszeichnung bewerben. Mehr als 30 regionale Informationsveranstaltungen bieten bis zum Bewerbungsschluss ein begleitendes Serviceangebot vor allem für kleine und mittelständische Unternehmen.
www.q-preis.de

Quelle: "TU intern", 11/2007

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

This site uses Matomo for anonymized webanalysis. Visit Data Privacy for more information and opt-out options.