TU Berlin

TUB-newsportalHans Scheib

Page Content

to Navigation

There is no English translation for this web page.

Tipps & Termine

Hans Scheib: Expressiv mit Form und Farbe

Montag, 15. Oktober 2007

Skulptur von Hans Scheib
Lupe

Hans Scheib, 1949 in Potsdam geboren, gehört zu den interessantesten und bemerkenswertesten Bildhauern der Gegenwart. Er studierte an der Dresdener Kunsthochschule, verließ die DDR aber 1984 und siedelte nach West-Berlin um. Insbesondere sein plastisches Werk, in dem sich eine vitale und expressive bildnerische Kraft Bahn bricht, zeichnet diesen Künstler aus. Als großer Kenner der Literatur liebt es Hans Scheib, leidenschaftlich und expressiv mit Form und Farbe zu erzählen. Die Galerie in der Mathematischen Fachbibliothek der TU Berlin zeigt bis Mitte November eine Ausstellung seines Werkes, in der sie sich neben einigen Skulpturen insbesondere auf das grafische Werk des Künstlers konzentriert und damit auf das große zeichnerische Talent von Hans Scheib hinweist. Hans Scheib wurde mit zahlreichen Preisen und Auszeichnungen geehrt. Seine Arbeiten befinden sich in internationalen Museen und privaten Sammlungen. Die Ausstellung ist bis zum 16. November 2007, montags bis freitags in der Zeit von 9 bis 19 Uhr geöffnet: Mathematische Fachbibliothek der TU Berlin, Straße des 17. Juni 136, 10623 Berlin.

Quelle: "TU intern", 10/2007

Navigation

Quick Access

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe