direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Lange Nacht der Wissenschaften

Erneut Besucherrekord zur Langen Nacht der Wissenschaften an der TU Berlin

Auch im 7. Jahr war das Interesse an der "Langen Nacht der Wissenschaften" riesengroß. Die beliebteste Adresse in Berlin und Potsdam war erneut die TU Berlin: mehr als 45700 mal öffneten sich hier die Türen. Das ist gegenüber dem Jahr 2006 eine Steigerung um rund 17 Prozent. Das Haus der Ideen/TU-Hauptgebäude war mit 10879 Besuchen erneut das meistbesuchte Haus insgesamt. Auch das Haus der Mathematik (4697 Besuche), das Haus der Physik (4158), das Haus der Chemie (3268) und das Haus des Bauens (3056) waren große Publikumsmagneten. Vor allem sehr viele Kinder und Jugendliche stöberten in der "Welt des Wissens". Mit dem wiederholten Erfolg der TU Berlin während des größten Wissenschaftsevent der Region hat sich nun auch Charlottenburg fest als Wissenschaftsstandort beim Publikum etabliert. Die Angebote an diesem Standort wurden insgesamt am stärksten nachgefragt.
http://www.lndw.tu-berlin.de/

Lange Nacht der Wissenschaften 2007

stt / Quelle: "TU intern", 6/2007

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.

Diskutieren Sie mit

Schreiben Sie uns
Ihre Meinung