direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Individuelle Hilfe für Doktorand*innen

Lupe

Frau Prof. Ittel, viele Doktorand*innen fragen sich: Was wird aus meiner Forschung, meiner Karriere? Was können Sie antworten?

Wir haben keine pauschale Antwort, sondern bemühen uns, individuell und schnell zu helfen. Deshalb bitten wir alle Fakultäten und speziell die Betreuer*innen, aktiv auf ihre Promovierenden und Habilitierenden zuzugehen und sie angemessen zu unterstützen.

Welche Herausforderungen sehen Sie?

Die Entwicklung fordert uns sehr heraus, auch die Psyche. Dies kann für die Promotions- und Habilitationsphase, in der man ohnehin unter besonderem Druck steht, in besonderem Maße gelten. Jetzt braucht es flexible Lösungen, wenn private oder gesundheitliche Sorgen drücken, Kinder und Angehörige betreut werden müssen, Forschungsinfrastruktur oder Literatur nur eingeschränkt verfügbar sind, Forschungs- oder Kongressreisen voraussichtlich für längere Zeit nicht möglich sind. Ich appelliere an die Kulanz aller – der Betreuer*innen und der Fakultäten. Alle Fristen können verschoben, flexible Prüfungsformate vereinbart werden. Alle bemühen sich, Lösungen für eine individuelle Situation zu finden. 

Gibt es auch finanzielle Sorgen?

Ja! Viele Doktorand*innen haben Bedenken, einen für ihre Planungen fristgerechten Termin zur Abschlussprüfung zu vereinbaren, da sie ihre Forschung derzeit nicht wie geplant fortsetzen können. Parallel dazu endet vielleicht das Stipendium. Hier müssen wir schnell helfen. Die TU Berlin will Gelder für Reisestipendien aus der internen Forschungsförderung umwidmen, um Doktorand*innen in der Promotionsschlussphase zu helfen, wenn andere Finanzquellen wegbrechen.

Die Fragen stellte Stefanie Terp

Stefanie Terp, „TU intern“ April 2020

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.