direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Inhalt des Dokuments

Innenansichten

Zusätzliche Förderung mit 270 000 Euro

Freitag, 22. Januar 2016

Die TU Berlin baut ihr Angebot für Geflüchtete weiter aus. Unter dem Dach des Programms „In(2)TU Berlin“ intensiviert die Universität ihre individuellen Beratungsangebote, legt einen zweiten MINT-Sprachkurs am Internationalen Studienkolleg auf und richtet einen englischsprachigen Online-Mathematik-Brückenkurs ein. Die TU Berlin möchte so geflüchtete Menschen, die ihre akademische Laufbahn beginnen oder fortsetzen wollen, gezielt auf den Zugang zum Studium vorbereiten. Die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft fördert die Maßnahmen im Jahr 2016 mit rund 270 000 Euro.

www.tu-berlin.de/?167310

tui "TU intern" Januar 2016

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.