direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Page Content

There is no English translation for this web page.

Inhalt des Dokuments

Internationales

Langjährige Partner in China

Friday, 06. November 2015

TU-Präsident Christian Thomsen in Schanghai
Lupe

Zwanzig Jahre sind vergangen, seit die TU Berlin und die Tongji University das erste Memorandum of Understanding (MoU) vereinbarten. Dieser langjährigen Partnerschaft war vor Kurzem ein Festakt in Schanghai gewidmet. TU-Präsident Prof. Dr. Christian Thomsen konnte die chinesischen Gastgeber dabei sogar mit einer kleinen Überraschung erfreuen: Ein Zeitungsartikel aus dem Jahr 1925 bewies, dass die beiden Universitäten bereits viel länger miteinander verbunden sind. Damals verlieh die TH Charlottenburg dem damaligen Tongji-Direktor Yuan eine Ehrendoktorwürde. Heute kooperieren die Logistik, die Architektur, die Mechanik sowie Deutsch als Fremdsprache miteinander. Es gibt drei Doppelmaster-Studiengänge sowie einen lebhaften Studierendenaustausch. Auch viele deutsche Studierende waren während der Feierlichkeiten zugegen und konnten sich mit „ihrem“ Präsidenten austauschen. Der Delegation gehörten ebenfalls die Leiter verschiedener Fachgebiete an, um mögliche neue Kooperationen zu beraten. Erneuert wurden das Memorandum und der Doppelmaster-Vertrag „Urban Design“. Auch mit der Jiao Tong University gab es ein Jubiläum zu feiern. Dort besteht seit nunmehr zehn Jahren der Doppelmaster – damals noch Doppeldiplom – in Elektrotechnik und Informatik. Die Delegation besuchte außerdem die East China University of Science and Technology (ECUST) und erneuerte dort ebenfalls das MoU.

By: pp "TU intern" November 2015

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Auxiliary Functions

This site uses Matomo for anonymized webanalysis. Visit Data Privacy for more information and opt-out options.