direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Page Content

There is no English translation for this web page.

Inhalt des Dokuments

Innenansichten

Gesucht: Engagierte TU-Mitglieder

Tuesday, 08. December 2015

Einsendeschluss für den Preis „Wir sind TU Berlin – Ehrung 2015 “ ist der 16. Dezember

Lupe

Nach der großen Resonanz im Jahr 2014 schreibt das Präsidium der TU Berlin mit Unterstützung der Gesellschaft von Freunden der TU Berlin e.V. auch in diesem Jahr einen Preis für engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus. Mit Hilfe der „Freunde“ kann ein Preisgeld von insgesamt 1200 Euro vergeben werden, sodass die geehrten Mitglieder auch eine finanzielle Anerkennung ihrer Leistung bekommen. Einsendeschluss ist der 16. Dezember 2015.„Mit dem Preis ,Wir sind TU Berlin‘ sollen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der TU Berlin geehrt werden, die in herausragender Weise in den Büros, Laboren und Werkstätten zum Fortkommen unserer Universität beitragen“, so das Präsidium in seiner Ausschreibung. „Gesucht werden TU-Mitglieder, die sich für die Sache der Universität sehr engagiert einsetzen, die Projekte und Angebote für andere Zielgruppen, zum Beispiel Studierende, beispielhaft voranbringen, eigene Verbesserungsvorschläge erarbeiten, sich durch eine hohe Teamfähigkeit auszeichnen und als ,gute Seele‘ des Fachgebietes, der Fakultät oder der Einrichtung fungieren. Der Preis richtet sich an alle sonstigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie technischen Angestellten ohne wissenschaftliche Aufgaben.“

Alle Mitglieder der Universität sind nun aufgefordert, in einem formlosen Antrag mit aussagekräftiger Begründung Personen vorzuschlagen, die sich durch engagiertes Arbeiten auszeichnen, durch die aktive Förderung des Zusammengehörigkeitsgefühls, hohes Dienstleistungsbewusstsein, starke Identifikation mit dem Arbeitsinhalt beziehungsweise dem Arbeitsort TU Berlin sowie durch Kollegialität, Teamfähigkeit und Hilfsbereitschaft.

„Wir wollen nicht nur die Leistung öffentlich sichtbar machen, sondern mit dem Preis soll insbesondere auch eine persönliche Wertschätzung verbunden sein“, so TU-Präsident Prof. Dr. Christian Thomsen. Er beruft drei Personen in die Jury, die die Nominierungen prüft und dem Präsidenten Vorschläge unterbreitet. Maximal drei Personen oder Personengruppen werden mit je einer Geldprämie von 400 Euro ausgezeichnet. Die Gewinner werden auf dem Neujahrsempfang des Präsidenten der TU Berlin am 22. Januar 2016 bekannt gegeben.

By: tui

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

This site uses Matomo for anonymized webanalysis. Visit Data Privacy for more information and opt-out options.