direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Page Content

There is no English translation for this web page.

Inhalt des Dokuments

Hochschulpolitik

Flagge zeigen für 7600 Erstsemester

Monday, 13. October 2014

Lupe

36 neue Flaggen schmücken den Ernst-Reuter-Platz und begrüßen die Studierenden der TU Berlin und der UdK Berlin auf dem Campus Charlottenburg. Symbolisch hissten am 6. Oktober 2014 die beiden Universitätspräsidenten Prof. Dr. Christian Thomsen (TU Berlin, M.) und Prof. Martin Rennert (UdK Berlin, r.) mit dem Bezirksbürgermeister von Charlottenburg-Wilmersdorf Reinhard Naumann (l.) die letzte Flagge mit dem Campus-Charlottenburg-Logo. Bis zum 27. Oktober sollen die Fahnen die Berliner Öffentlichkeit auf den Bildungs- und Forschungsstandort aufmerksam machen: Kunst, Design, Wissenschaft, Forschung und Technik geben sich hier die Hand. Neben der Sichtbarmachung ihrer Allianz am Standort wollen die drei Institutionen die Aktion auch als Begrüßung der neuen Studierenden auf dem Campus verstehen. Zum Wintersemester 2014/2015 rechnet die TU Berlin mit rund 6800, die UdK Berlin mit rund 800 Erstsemestern. An beiden Universitäten zusammen studieren dann mehr als 35 000 junge Menschen.

By: jb "TU intern" Oktober 2014

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Auxiliary Functions

This site uses Matomo for anonymized webanalysis. Visit Data Privacy for more information and opt-out options.