direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Page Content

There is no English translation for this web page.

Inhalt des Dokuments

Hochschulpolitik

Sanierungsstau: Berliner Hochschulen bereiten Gutachten vor

Monday, 13. October 2014

Die HIS-Hochschulentwicklung im Deutschen Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung GmbH hat eine Untersuchung über den Sanierungsstau an Hochschulen in Deutschland vorgelegt. Sie orientiert sich an dem rechnerischen Bau- und Instandsetzungsbedarf des Bestandes für den Zeitraum von 2008 bis 2012. Die HIS kommt zu dem Ergebnis, dass eine deutschlandweite Unterfinanzierung von 3,14 Milliarden Euro vorliegt, was den Bedarf um 38 Prozent unterdeckt. Darin sind allerdings keine Investitionen für Flächenerweiterungen sowie Zusatzangebote an Studienplätzen, zusätzlich notwendige Arbeitsplätze und Labore, zum Beispiel für Neuberufungen, enthalten. Die HIS-Betrachtung basiert auf pauschalen Erfahrungswerten zur Immobilienbewertung. Eine Ermittlung des tatsächlichen Sanierungsbedarfes erfordert jedoch die Begutachtung jedes einzelnen Gebäudes. Eine Expertengruppe der Berliner Hochschulen unter Leitung der TU-Bauabteilung bereitet daher ein staatliches Gutachten vor, das den Zustand gebäudegenau ermittelt und die erforderlichen Maßnahmen je Hochschule nach Dringlichkeit zeitlich einordnet.

By: tui "TU intern" Oktober 2014

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Auxiliary Functions

This site uses Matomo for anonymized webanalysis. Visit Data Privacy for more information and opt-out options.