direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Page Content

There is no English translation for this web page.

Inhalt des Dokuments

Menschen

TU-Präsident erhält Ehrendoktorwürde

Friday, 15. November 2013

Der Council of City University London hat beschlossen, Prof. Dr.-Ing. Prof. h.c. Jörg Steinbach, Präsident der TU Berlin, die Ehrendoktorwürde zu verleihen. Die Zeremonie findet am 29. 1. 2014 in der Londoner Guildhall statt. Auch Prof. Dr. Rita Süssmuth, Bundestagspräsidentin a. D. und Vorsitzende des Kuratoriums der TU Berlin, wird an der Verleihung teilnehmen.

Gewürdigt werden die herausragenden Leistungen von Jörg Steinbach in der chemischen Industrie und in der Wissenschaft auf dem Gebiet der Anlagen- und Sicherheitstechnik. Gleichermaßen wird in der Begründung auf seine Leistungen und sein Wirken als Präsident der Technischen Universität Berlin verwiesen. Während seiner Amtszeit habe er für eine große Steigerung des internationalen Renommees der TU Berlin als hervorragende Wissenschaftseinrichtung und Innovationsschmiede weltweit beigetragen. Der Council betont die große Verbundenheit des TU-Präsidenten mit der City University London und seine maßgebliche Rolle beim Aufbau des internationalen „World Cities World Class (WC2) University Network“. Die City University London ist weltweit eine anerkannte Forschungsuniversität mit rund 17 000 Studierenden, von denen etwa 35 Prozent als Postgraduates forschen und lernen.

Ende November wird Jörg Steinbach an der City University London eine Gastvorlesung halten. Thema ist die zukünftige Ingenieurausbildung mit Blick auf den technologischen Wandel der Gesellschaft.

www.tu-berlin.de/?id=140918 www.city.ac.uk/events


„President-Elect“ für Europas Hochschulen

Ende Oktober wurde TU-Präsident Prof. Dr.-Ing. Prof. h.c. Jörg Steinbach zum „President-Elect“ in das „Management Committee“ des europäischen Hochschulverbands CESAER (Conference of European Schools for Advanced Engineering and Research) gewählt. In dem Verband sind über 50 europäische Universitäten und Hochschulen mit technischem Schwerpunkt aus 24 Nationen vertreten.

www.cesaer.org

By: stt/tui

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Auxiliary Functions

This site uses Matomo for anonymized webanalysis. Visit Data Privacy for more information and opt-out options.