direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Page Content

There is no English translation for this web page.

Inhalt des Dokuments

Menschen

Präsidentschaftswahlen: Steinbach und Thomsen nominiert

Friday, 15. November 2013

Jörg Steinbach
Lupe
Christian Thomsen
Lupe

Vier Kandidaten hat der Akademische Senat für die Wahlen zum Präsidenten und zum 1. Vizepräsidentenamt nominiert. Um das Präsidentschaftsamt gehen Prof. Dr.-Ing. Prof. h.c. Jörg Steinbach und Prof. Dr. Christian Thomsen ins Rennen. Mit Jörg Steinbach tritt Prof. Dr. Hans-Ulrich Heiß für das Amt des 1. Vizepräsidenten an. Sein Ressort würde Studium und Lehre umfassen. Als Kandidatin für das 1. Vizepräsidentenamt im Team von Christian Thomsen wurde Prof. Dr.-Ing. Christine Ahrend nominiert. Sie würde das Ressort Forschung vertreten. Der 1. Vizepräsident ist Vertreter des Präsidenten und zuständig für Berufungsangelegenheiten.

Alle vier Personen kommen aus der TU Berlin. Jörg Steinbach ist seit April 2010 TU-Präsident. Hans-Ulrich Heiß wurde 2012 zum 2. Vizepräsident mit dem Ressort Studium und Lehre gewählt. Christian Thomsen fungiert seit zehn Jahren als Dekan der Fakultät II Mathematik und Naturwissenschaften und Christine Ahrend bekleidet das Amt der Prodekanin für Studium und Lehre in der Fakultät V Verkehrs- und Maschinensysteme.

Am 13. 12. 2013 wird das Kuratorium seine Stellungnahme zu den Nominierungen abgeben. Die Wahlen sind für den 8. 1. 2014 angesetzt. Sollten weitere Wahlgänge erforderlich sein, finden diese am 15. 1. und am 22. 1. statt. Wahlgremium ist der Erweiterte Akademische Senat. Die Nominierung für die Ämter des 2. und 3. Vizepräsidenten soll nach der Präsidentschaftswahl erfolgen und die Wahl im Februar. Die Amtszeit des aktuellen Präsidiums endet am 31. 3. 2014.

Beide Präsidentschaftskandidaten werden am 11. 12. (TU-Hauptgebäude, H 104, 17 Uhr) in einem moderierten Gespräch ihre Schwerpunkte und Ziele für die kommende Amtsperiode erläutern und Fragen aus dem Publikum beantworten. Die Veranstaltung ist öffentlich. Interessenten sind herzlich eingeladen.

www.tu-berlin.de/?id=141611

By: stt

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Auxiliary Functions

This site uses Matomo for anonymized webanalysis. Visit Data Privacy for more information and opt-out options.