TU Berlin

TUB-newsportalNews Detail

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Inhalt des Dokuments

Lehre & Studium

Finale in Dubai?

Freitag, 16. Januar 2015

Strahlende Gesichter nach der Vorrunde der „KPMG’s International Case Competition 2015“ – vier Mitglieder des Company Consulting Team e.V., der studentischen Unternehmensberatung an der TU Berlin, konnten die regionale Qualifikationsrunde in Berlin am 29. November für sich entscheiden. Weitere Vorrunden fanden in Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Stuttgart und München statt. Das angetretene Quartett, in dessen Reihen sich zwei Studenten der TU Berlin befinden, hat sich gegen sechs weitere Teams unter anderem der Humboldt-Universität und der Freien Universität sowie ein Team aus Praktikanten des „highQ-Programms“ von KPMG durchgesetzt und dem CCT mit dem 1. Platz in der Berliner Qualifikationsrunde ein Preisgeld in Höhe von 2000 Euro gesichert. Der ganztägige Case umfasste eine Risikoanalyse inklusive der Ausarbeitung von Handlungsempfehlungen für die Fußballweltmeisterschaft 2022 in Katar. Die nächste Hürde ist das nationale Finale in Berlin Ende Februar, bevor es gegebenenfalls im April für vier Tage zum internationalen Finale nach Dubai geht.

www.cct-ev.de

tui "TU intern" Januar 2015

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe