TU Berlin

TUB-newsportalNews Detail

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Inhalt des Dokuments

Innenansichten

EUREF-Campus voll vermietet

Freitag, 16. Januar 2015

Mit dem Ende des Jahres 2014 konnte der EUREF-Campus in Berlin-Schöneberg die Vollvermietung des zweiten Neubaus und zukünftigen „Green Building“ auf dem Areal um den Schöneberger Gasometer vermelden. Auf rund 7000 Quadratmetern Geschossfläche entstehen hier bis Herbst 2015 hochwertige Büroflächen. Mit der Deutschen Bahn AG konnte nun ein hochkarätiger Mieter gewonnen werden, der mit seinen Kernkompetenzen sehr gut zu der Vision dieses besonderen Stadtquartiers passt, die „intelligente Stadt der Zukunft“ zu entwickeln. In einem der 25 denkmalgeschützten Backsteingebäuden auf dem fünf Hektar großen Gelände, dem Kessel- und Maschinenhaus am sogenannten Wasserturm, bietet die TU Berlin drei weiterführende Master-Studiengänge zu Themen der Energiewende an. Nicht nur der Wissenschafts- und Wirtschaftsstandort selbst mit dem Konzept eines ökologisch und ökonomisch nachhaltigen Stadtquartiers, sondern auch die Mischung der Anlieger und Mieter bieten damit für kluge Köpfe der Zukunft ein anregendes und praxisorientiertes Umfeld.

pp "TU intern" Januar 2015

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe