direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Inhalt des Dokuments

Alumni

Alumni-Personalia

Freitag, 14. November 2014

Matthias Koeppel
Lupe

Verdienstorden des Landes Berlin für Matthias Koeppel

TU-Professor Matthias Koeppel wurde am 1. Oktober 2014 mit dem Verdienstorden des Landes Berlin ausgezeichnet. Er wurde von Regierenden Bürgermeister von Berlin, Klaus Wowereit, verliehen. In der Laudatio heißt es: „Matthias Koeppel ist der Dokumentarist Berlins in der Gegenwartsmalerei. (…) Mit Genauigkeit und Überzeichnung, mit Humor und Sinn für die Geschichte bannt er Berliner Leben authentisch auf die Leinwand. (…) Er ist auch in künstlerischer Form zu einem Mitgestalter unserer Stadt geworden. Es gibt kaum ein bedeutendes Kapitel aus Berlins jüngerer Stadtgeschichte, das er nicht künstlerisch umzusetzen und einem großen Publikum nahezubringen wusste.“ Matthias Koeppel war bis 2003 Hochschullehrer für das Fach Zeichnen und Malen am ehemaligen TU-Fachbereich Architektur.

TU-Alumnus Hartmut Engler im Dussmann-Vorstand

TU-Alumnus Hartmut Engler ist seit dem 1. November 2014 Mitglied im Vorstand der Dussmann Group und künftig für die D-A-CH-Region von Dussmann Service, also Deutschland, Österreich und die Schweiz, sowie für die Unternehmenstochter Dresdner Kühlanlagenbau GmbH (DKA) verantwortlich. Hartmut Engler hat Maschinenbau an der TU Berlin studiert und war zuletzt Vorsitzender der Geschäftsführung bei OTIS Deutschland, dem größten Hersteller von Aufzügen, Fahrtreppen und Fahrsteigen weltweit.

Audimax-MINT-Award

Das Medienhaus audimax hat gemeinsam mit dem Automobilzulieferer Brose den ersten audimax-MINT-Award Technik für herausragende Abschlussarbeiten in den Ingenieurwissenschaften verliehen. Den ersten Preis (2000 Euro) gewann Automotive-Systems-Student Robert Zidek von der TU Berlin.

bk

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.